Montag, 30. Januar 2017

Kleine Auszeit an der Ostsee


Weil unsere Schulkinder am Freitag und auch am heutigen Montag schulfrei hatten, sind wir nach Kühlungsborn gefahren. Die Fahrzeit von unserem zu Hause bis zur Ferienwohnung beträgt mit dem Auto nur 1,5 Stunden. Das ist einfach ideal für eine kleine Auszeit.

Gleich nach dem Auspacken am Freitag liefen wir zum Strand runter. Wir hatten Glück mit dem Wetter, es war zwar etwas kalt, aber sonnig. Es wehte fast kein Lüftchen und so machte die Ostsee mit ihrem klaren Wasser nur ganz träge schwapp... schwapp... schwapp...

Wir "erledigten" alle wichtigen Punkte: Eis essen in der Coco Milchbar, Kaffee trinken bei Bäcker Junge, durch den Stadtwald spazieren, Fischbrötchen essen, mit der Molli-Bahn fahren, die Strandbuchhandlung besuchen, mit dem kleinen Bäderexpress durch den Ort tuckern, alle Spielplätze beturnen, die weichen doppelten Brötchen zum Frühstück genießen und in den großen Wandschränken der Ferienwohnung Verstecken spielen.

Ich habe mich diesmal ganz besonders auf Kühlungsborn gefreut, weil Familie Niepi, die wir aus dem Internet kennen, zeitgleich mit uns vor Ort war. Sie wohnte mit ihren zwei Jungs sogar im selben Haus. So hatten wir eine lustige Zeit miteinander. Am schönsten war der Sonntagnachmittag, an dem die Männer mit den fünf Kindern unterwegs waren und Frau Niepi und ich uns ganz kinderfrei treffen konnten. Im Café Röntgen schlemmerten wir die oberbeste Torte und konnten mal ganz in Ruhe quatschen. Definitiv jetzt schon einer der Glücksmomente in diesem Jahr!

Heute hat es nach unserer Abfahrt sehr stark geregnet. Wir hatten zum Glück eine gute Heimfahrt. Hamburg empfing uns mit grauem Himmel und Schneefall. Morgen gehts wieder los mit Schule und Kindergarten. Richtige Winterferien haben wir dann erst im März.













Kommentare:

  1. Ach, wie liebe ich Ihre Ostseebilder!
    Und wann sind Ihre Drei so groß geworden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!

      Ja, das frage ich mich auch :-)

      Löschen
  2. Herrlich, Meer geht immer :-)
    LG Dani

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...