Sonntag, 8. Mai 2016

Tag der Dankbarkeit

Mein heutiger Dank geht an alle Mütter, die ehrlich, humorvoll und gelassen ihre Kinder beim Aufwachsen begleiten. Die auch mal schimpfen, dann aber um Entschuldigung bitten. Deren Kinder ein großer Teil ihres Lebens sind, aber nicht alleiniger Lebensinhalt. Die gut auf sich achten und eigene Interessen bewahren. Die ein aufmunterndes Zwinkern, ein nettes Wort oder eine Umarmung für ihre Mitmütter haben. Die andere Kinder auch mal kurzfristig mitbetreuen.

Mütter gehören nicht auf einen Thron und müssen nicht glorifiziert werden. Mütter sind Teil der Gesellschaft wie Du und ich. Und deshalb geht mein Dank heute auch an alle Menschen, die Müttern, Vätern, ja Familien zur Seite stehen. Die helfen, beraten, anpacken, immer ein offenes Ohr haben oder einfach lächeln, wenn Kinder mal auffallen. Ich denke da z.B. an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Familienberatungsstellen, an Hebammen, an Nachbarinnen und Nachbarn oder an die Passagiere in Bus und Bahn.

Macht Euch einen schönen Sonntag!


Kommentare:

  1. Einen wunderschönen Muttertag wünscht dir Dorothea.
    Viele liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich schließe mich Deinen Gedanken, besser kann man es nicht ausdrücken. War's schön in Berlin?
    Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, ich berichte in den nächsten Tagen.

      Löschen
  3. Du sagst alles, was mir auch am Herzen liegt.

    LG Heidrun

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...