Donnerstag, 9. Juni 2011

Donnerstagmittagspizza

Heute gab es Pizza! Mit Gemüse satt. Gemüse?!?! Jetzt müsst Ihr Euch meinen Großen vorstellen, wie er Grimassen zieht, als wolle ihn jemand umbringen. So mit Zunge raus und toll verdrehten Augen ;-)
Heute habe ich für den Teig 200g Weizenmehl und 200g Dinkelvollkornmehl, 1 Tüte Trockenhefe, 1 Tl Salz und 300ml lauwarmes Wasser genommen. Kneten, gehen lassen und auf ein Blech geben. Obendrauf passierte Tomaten mit Gewürzen, schön viel Brokkoli (vorher kurz blanchiert) und Zucchini und natürlich Käse. Nach 20 Minuten bei 160 Grad im Ofen duftet es in der Wohnung herrlich. Ich finde es sehr lecker so und der kleine Bruder auch. Den Großen können wir eh nicht mehr überzeugen...




Kommentare:

  1. sieht auch voll lecker aus!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! Garst du den Broccoli vorher? Bei mir hat der - auch in Lasagne - nach 20 min irgendwie immer noch zuviel Biss, bzw. ist echt fast noch roh :-(

    AntwortenLöschen
  3. Da hätte ich auch gern ein Stück gegessen :,-(

    AntwortenLöschen
  4. Habt ihr besonderen Käse? Laktosefrei? Oder wie macht das der Große bei so Familienessen? (Wobei er bei der Pizza wohl eh nicht mitgegessen hat ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Malcesine, oh ja, den Broccoli blanchiere ich vorher kurz.
    Jademondin, es gibt laktosefreien Käse. Oder Große nimmt Laktasetabletten. Klappt ganz gut.

    AntwortenLöschen
  6. Kann ich mal zu Euch zum Essen kommen? Die Pizza sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  7. Mit weniger Hefe den Teig über Nacht im Kühlschrank gehen lassen und dann auf einem Pizzastein in einem echten Pizzaofen bei über 300 Grad 4 min backen, dann kann man vielleicht auch den Großen überzeugen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Ich schließe mich den Vorrednern an, es sieht super lecker aus!
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  9. Muschelsucher, mit dem Teig ist er ja vollstens einverstanden, wenn nur das GEMÜSE nicht wäre ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Sieht seht lecker aus und zeigt mir, was wir mal wieder machen müssen. Vielleicht kann ich ja meinem Sohnemann ein neues Lieblingsgericht vorsetzen, denn Pizza hat er noch nie probiert.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Mmmmhhhh, diese Pizza habe ich Anfang der Woche nachgebacken - die Zucchini und den blanchierten Broccoli habe ich aber kurz in Olivenöl mit Knoblauch angebraten und den Pizzateig nur mit Dinkelvollkornmehl gemacht. Lecker lecker fanden wir !!!

    Danke sagt
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...