Montag, 2. Mai 2011

Knuspermüsli- Tag

Schon seit Anfang des Jahres mache ich unser Knuspermüsli selbst. Hier mein Rezepteintrag. Jede Woche mache ich davon ein großes Blech. Im Biosupermarkt kaufe ich günstig eine 2,5 Kilo- Packung Haferflocken. 1 Flasche Reissirup reicht für einige Bleche. Andere Zutaten wie Kokosflocken, Reiscrispies, Amaranth, Mandeln oder Nüsse mische ich nach Geschmack dazu. Öl muß gar nicht sein, habe ich gemerkt. Und am besten schmeckt es noch warm vom Blech ;-)




Kommentare:

  1. sag mal: wo kaufst du die reiscrispies? mein bisher einziger müsli(riegel)versuch ist leider kläglich gescheitert. das verhältnis von flüssigen und trockenen zutaten stimmte irgendwie nicht - möglichrweise lag es auch an den crispies, die keine waren ;) herzlgr.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Fräulein, Text! Im Bioladen gibts Reiscrispies von Werz. Die sind ohne jegliche Zusätze und eignen sich gut. Viel Erfolg!

    AntwortenLöschen
  3. Das probier ich glatt mal aus. (malkuckenwasichimSchrankanZutatenhabe)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...