Freitag, 8. April 2011

Freitagsschnipsel

* Die Kleinen haben ausnahmsweise mal durchgeschlafen. Kein Kind stand am Bett, um sich die Nase schnauben zu lassen, kein Kind machte mitten in der Nacht Licht an, um zu spielen.
* Mit dem Fahrrad und kleinen Bruder einkaufen gefahren. Er kennt sich mittlerweile schon gut aus. Läuft den Weg zum Drogeriemarkt alleine, weiß, bei welchem Bäcker er sein obligatorisches Brötchen bekommt und weiß, daß er nach dem Bezahlen im Laden mal kurz in das blinkende Auto darf, was dort unübersehbar steht. Ich werfe nie, nie, nie Geld in diese Automaten. Nach der Ankündigung, er solle doch jetzt das Auto parken, steigt der kleine Bruder auch brav aus dem Auto aus. Tschüss, Auto!
* Zum Mittag gab es Pizza. Den Teig aus 400g Mehl, 1 Tl Salz, 1 Tütchen Hefe und 250ml Wasser habe ich angesetzt, bevor ich einkaufen ging. Die Schüssel kann dann im Bad auf dem Boden stehen, wo es wegen der Fußbodenheizung schön warm ist. Wenn ich vom Einkaufen wiederkomme, brauche ich den Teig dann nur noch ausrollen, belegen und backen. Wird immer fluffig gut! Schon mal nach dem Backen einfach Salat mit auf die Pizza gelegt? Super Idee und schmeckt mir richtig gut.
* Der Große ist schon zum Mittagessen da. In der Schule wurde heute das Wasser abgestellt und alle Schüler nach Hause geschickt. Er atmete drei große Stücken Pizza ein, verschwand in seinem Zimmer und wird heute wahrscheinlich nur noch gesehen werden, wenn er Hunger hat oder mal muß. Oder er besucht noch seinen Freund und feilscht mit mir um jede Minute, die er später nach Hause kommen darf.
* Gestern habe ich fünf große braune Umschläge zur Post gebracht. Mit schönen Bewerbungsmappen drin, denn ab September möchte ich wieder als Erzieherin in einer Schule arbeiten. Mal sehen, was sich für Möglichkeiten ergeben. Ich bin ein bißchen aufgeregt, habe ich mich doch schon lange nicht mehr beworben. Mein fester Job, der mir richtig Spaß gemacht hat, ist nach dem Umzug nach Hamburg ja leider in Berlin geblieben.
* Mutzelchens Allergietest ergab, daß sie auf Birkenpollen reagiert. Na Prost Mahlzeit! Komm doch, lieber Frühling...
* Heute Abend gehe ich wieder zu meinem Aquafitnesskurs. Ich gehe seit über einem Jahr zweimal die Woche hin und ziehe das auch fleißig durch. Im Moment ist der Kurs sehr überfüllt. Aus Erfahrung legt sich das aber bald wieder, wenn die guten Vorsätze nachgelassen haben.
* Draußen wird es immer grüner. Heute weht ein ziemlich heftiger Wind. Hier oben im Dachgeschoß komme ich mir dann manchmal vor wie auf einem Schiff im tosenden Ozean. Überall klappert es im Dach. Fehlt nur noch das Wanken.
* Pläne fürs Wochenende: Biobauernhof, Kuchen backen, zum Gottesdienst in unserer Gemeinde gehen, Freundesbesuch bewirten, Filmabend.
* Und bei Euch so?



Kommentare:

  1. Und bei uns so. Hier ist schon alles mächtig am Blühen, das Mutzelchen hätte ihre liebe Not. Am Wochenende ist langsam angesagt, obwohl total viel los ist. Aber ich habe Milchstau-Symptome und muss etwas entspannen. Morgen gehen wir auf den Flohmarkt (ich mache einen Stand) und später die Tochter auf einen Kindergeburtstag. Am Sonntag ist Mittelalterfest im Mundenhof (Tiergehege der Stadt) und es wäre auch ein kleines Rohkosttreffen. Und leider fährt der Mann am Sonntag wieder zurück. Wir versuchen so viel Sonne wie möglich zu geniessen (17°C sagt mein Computer, gestern waren es mindestens 24°C).

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Salat auf der Pizza ist ne gute Idee. Pizza ist ohnehin immer eine gute Idee! :-) Ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Ach weh, unser Asthmakind (also eigentlich Teenager) leidet derzeit auch wieder. Dabei hatten wir so sehr gehofft, dass sich das Asthma als Teenager rauswächst. Hat es auch, jedenfalls teilweise. Aber Frühling ist dann doch immer noch der kleine Tuck zu viel.

    Salat auf der Pizza ist ja eine sensationelle Idee. Wird leicht modifiziert kopiert: Kann die Meute ja nicht auf kalten Käsenentzug setzen ;-)))

    Bei uns ist jeder Tag mit Umzugsvorbereitungen pappevoll gepackt. Wir schaffen es noch nicht einmal an den See oder zum Spielplatz. Dafür bekommen die Kids aber viele schöne realistische, lebensnahe Eindrücke.

    Wünsche Euch ein wunderbares Wochenende !!!

    GLG aus Köln
    Regina

    AntwortenLöschen
  4. Nachdem ich nun lange nur still gelesen habe melde ich mich auch mal wieder zu Wort, wünsche viel Glück für den Bewerbungsprozess und bedanke mich artig für die Idee mit dem Salat auf der Pizza. Sieht sehr lecker aus.

    Den Sturm haben wir hier auch. Auf der Terrasse fliegt die leere Gieskanne von einer Ecke zur anderen - vielleicht sollte ich sie mal wegstellen? :-)

    Ich wünsche ein schönes Wochenende und lass noch ein paar Grüße da
    Angela

    AntwortenLöschen
  5. Der doofe Heuschnupfen hat bei mir dieses Jahr
    auch wieder mal zugeschlagen. Jahrelang hatte ich Ruhe, komisch. Wenn es noch schlimmer wird greife ich wieder zur Homöopahtie, das hat mir immer gut geholfen.
    Ich drücke die Daumen für die Bewerbungen.
    Schönes Wochenende ;o)
    knitbee

    AntwortenLöschen
  6. Die ganze Woche arbeiten bis zum Umfallen. Zur Erholung mal in Blogs gucken.
    Morgen Bloggertreffen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...