Donnerstag, 3. Februar 2011

Donnerstagsschnipseleien

* Der Augenarztbesuch neulich ergab deutlich schlechtere Werte bezüglich meiner Hornhautverkrümmung. Allerdings gab es beim Arzt nur einen normalen Sehtest. Alle anderen Untersuchungen, die wirklich nötig sind, kosten 35 bzw. 98 Euro. Na danke.
* Heute war ich mal eben (mal eben heißt, ich war drei Stunden mit dem äußerst geduldigen kleinen Bruder unterwegs) bei meinem Optiker, um meine Kontaktlinsen auf die neuen Werte anzupassen. Großes Rätselraten, wo der Augenarzt wohl die Werte herhatte. Nach einem erneuten Sehtest hatten wir eigene tolle Werte. Eine neue Brille, die außerdem fällig ist, kostet insgesamt 370 Euro. Wobei die Brille nur 19 Euro kosten würde. Leider fallen meine Gläser wegen der Hornhautverkrümmung aus jedem Schnäppchenangebot raus. Blöd.
* Der Große hat ein ziemlich neues Fahrrad. Und schon zum xten Male einen Platten. Jetzt kommt ein unplattbar- Mantel drauf. Mit Montage macht das eben mal 55 Euro. Super.
* Weil gerade so schöner Sonnenschein war, bin ich, nachdem wir im Fahrradladen waren, mit allen Kindern in den Garten gegangen. Auslüften, den blauen Himmel bestaunen, die Rutsche für dieses Jahr einweihen und buddeln. Als ich hinter den beiden Kleinen die Treppe hochgehe, rieche ich es schon. Pure Verwesung. Das Mutzelchen muß im Buddelkasten auf eine Mine irgendeines Nachbartieres gestoßen sein. Handschuhe, Jacke, Schneehose und Schuhe waren kontaminiert. Und wer darf es wegmachen? Richtig. Bäh.
* Nachher freue ich mich auf meine Lieblingslieblingssendung, für die ich gerne meine Gebühren zahle: mare-tv auf NDR. Heute mit dem Thema Neuseeland. Hach.

Kommentare:

  1. Das sieht nach richtig schönem Draußen-Wetter bei euch aus. Darf ich ein bisschen neidisch sein? Wobei es hier auch besser werden soll. Ein bisschen Frühlingsluft hatten wir im Januar schon mal probiern dürfen.
    An dieser Stelle nochmal ein Dankeschön für die Stifterolle. Sie ist schon ein paar Tage da, aber erst heute hab ich es endlich verbloggt!

    AntwortenLöschen
  2. Boah, wat ein Tag !!!
    Wenigstens Mare TV als Lichtstreifen am Horizont.
    Wünsche Dir einen super-entspannten Abend !

    Ganz lieben Gruss
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Oha, das mit der Hornhautverkrümmung und den daraus resultierenden Riesensummen für Brillengläser kenne ich! Da ist man doch echt doppelt gestraft, oder?
    Mein Großer hat heute auch so ein paar Stinkeschuhe mit nach Hause gebracht.
    Irgendwie überall das Gleiche...
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Ja, hier auch: Hornhautverkrümmung, links kurz-, rechts weitsichtig. Ich schiebe den Augenarzt- und Optikerbesuch darum immer länger auf, als es eigentlich gut tut. Und solche Tage frustrieren, weil man nur noch Unsummen an Geld sieht, die man ausgeben muss. Gut, dass du darüber den blauen Himmel nicht aus den Augen verloren hast!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, das kenne ich auch - unterschiedliche Messwerte beim Optiker und beim Augenarzt (bin sehr stark kurzsichtig)! Allerdings war es bei mir umgekehrt, beim Optiker waren die Werte ganz schlecht und beim Augenarzt hatte sich nach dem Sehtest ergeben, dass ich überhaupt keine neue Brille brauche! Auf meine Frage wie das sein könne, erklärte mir die Augenärztin, dass die Ärzte andere (wohl auch teurere) Messgeräte als die Optiker verwenden würden. (Sie hat mir auch technische Details erläutert, die habe ich aber inzwischen vergessen.) Jedenfalls habe ich auf die ärztliche Untersuchung vertraut und werde nie wieder Augentests beim Optiker machen!
    Alles Gute! Sylke

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, bei Hornhautverkrümmung hat man viel Spaß mit Oktikern, kenn ich! Bin früher immer völlig naiv in die Läden gelatscht und hab nach den draußen angeschlagenen Angeboten gefragt. Kurzes Messen und ein "ja, aber bei Ihren Werten gilt das leider nicht" folgten dann regelmäßig...
    Mist, Mare-TV hab ich dann wohl diesmal verpasst, dabei fahren wir doch Ende des Jahres nach Neuseeland, da koste ich ja gern jede Möglichkeit zur Vorfreude aus. :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ich hoffe der Fahrradmonteur hat sich Mühe gegeben. Ständig platte Reifen können auch von einem kaputten Felgenband kommen.
    Und Mantel selbst draufmachen kostet nix ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Hätte ich das man eher gelesen. Mein Bruder ist ja grade in Neusseland, mare.tv wäre sich sehr interessant gewesen.

    Na, Pech gehabt. :)

    AntwortenLöschen
  9. Zimtapfel und féizào:
    Schaut mal unter dem Link oben nach, da gibt es eine mare-tv Mediathek, wo man ältere Sendungen anschauen kann!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Frische Brise. Ich les mich grad einmal durch deinen Blog - deshalb auch ein so später Nachtrag. Hast du schon mal von KRASS Optik gehört? Da sollten entspanntere Brillenpreise auf dich warten. Beste Grüße aus München :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, danke für den Hinweis.

      Ich habe nun schon eine Weile harte Kontaktlinsen, funktioniert super :-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...