Donnerstag, 3. Februar 2011

Vielen Dank!

Vielen Dank für Eure Glückwünsche zu unserem Hochzeitstag! Wir hatten gestern einen schönen Tag. Mein Liebster hatte sich frei genommen. Nachdem wir tief und fest bis 8 Uhr vergeschlafen haben und unser Großer alleine aufgestanden ist und zur Schule gegangen ist, brachten wir das Mutzelchen in den Kindergarten. Der kleine Bruder durfte mit uns frühstücken gehen. Nach der Mittagsruhe gab es Kuchen und abends fluffige Pizza. Wir sind schon ziemliche Schlemmermäuler.
Wie es kam, daß wir in Kühlungsborn geheiratet haben? Nun, eigentlich wollten wir in Berlin- Pankow heiraten. Dort haben wir gewohnt und uns wohl gefühlt. Der Gedanke, immer den Ort der Eheschließung vor Augen zu haben, hat uns gefallen. Nur leider waren die Beschäftigten auf dem Standesamt so dermaßen unfreundlich, daß ich einmal völlig aufgelöst aus dem Rathaus stürmte. Und von diesen Personen sollten wir getraut werden? Nee, das konnten wir uns nun nicht mehr vorstellen. Bis mein Liebster vorschlug, doch in Kühlungsborn zu heiraten. Ja, das war eine gute Idee. Wir lieben diesen Ort an der Ostsee und besuchen ihn mehrmals im Jahr. Wir riefen dort an und bekamen ohne Probleme unseren Wunschtermin. Und so kam es, daß wir am 2. Februar 2008 das einzige Paar waren, das in dem schönen Trauzimmer mit Meerblick offiziell Mann und Frau wurde.

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...