Sonntag, 17. November 2019

Ein vorfreudiges Wochenende

Auf den Besuch von Frau Rotkraut und ihren Mann haben wir uns schon ganz lange gefreut. Diesen Samstag sollte es endlich soweit sein. Am Morgen schob ich erstmal ein Blech Lebkuchen in den Ofen. Danach ein Blech Apfelkuchen. Und dann ein Blech Rotkraut, natürlich!



Am Samstagmittag kamen die beiden bei uns an. Dann habe ich gar nicht mehr so viel fotografiert, weil wir mit reden beschäftigt waren. Die Kinder bekamen das Kenner-Spiel des Jahres 2019 (Amazon-Partner-Link) geschenkt, das allein schon wunderbar fürs Auge ist. Das Spiel ist mehr für größere Kinder geeignet.

Wir quatschten also und aßen und aßen und quatschten und dann war der Samstag auch schon rum.



Am heutigen Sonntag haben wir Weihnachten aus dem Keller geholt. Wir haben im Advent so viel Schönes vor und die Adventszeit ist diesmal so kurz, dass wir dieses Jahr schon ein bisschen eher mit den Vorbereitungen beginnen.

Am meisten haben sich die Kinder über den großen roten Koffer mit unseren Winter- und Weihnachtsbüchern gefreut. Und ich mich über den Anblick lesender Kinder :-)

Ansonsten haben wir viel gefaulenzt, die Sendung mit der Maus geschaut, die Kinder haben ihre Wunschzettel geschrieben und nun ist das Wochenende schon wieder vorbei.


Was andere Familien so gemacht haben, könnt Ihr bei Alu und Konsti nachlesen.




Kommentare:

  1. es war wieder richtig, richtig schön!!! Danke für die schönen Stunden und Eure Gastfreundschaft!!! Habt eine schöne neue Woche!!!

    AntwortenLöschen
  2. ;-) Der Wunschzettel - Bei uns auch auf der Liste: ein Haustier!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung.

Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Du kannst mir auch gerne über das Kontaktformular schreiben. Vielen Dank!