Dienstag, 13. Januar 2015

Ein Schloss am Meer

Wer träumt nicht von einem Schloss am Meer? In Kühlungsborn steht eins. Und es sieht so aus.

Seit ich das wunderhübsche Haus vor 8 Jahren das erste Mal sah, bin ich ganz gespannt, wann das Gebäude aus dem Jahr 1912 aus seinem Dornröschenschlaf erweckt wird. Es liegt in allerbester Lage mit freiem Blick auf die Ostsee. Sehr geschichtsträchtig ist es obendrein. Aber es tut und tut sich nichts. Oh ja, Pläne gab es über die Jahre viele! Aber aus ihnen wurde wohl nichts. Und so verfallen die schöne Villa und das Meerwasserschwimmbad nebenan immer weiter. Es ist ein Jammer!


Kommentare:

  1. Oh,wie schön und traurig zugleich. Bei uns im Ort stand auch so ein altes, wunderschönes Haus. Eine kleine Villa
    Nicht so groß wie diese.alles war zugewachsen und ich bin 7Jahre fast täglich daran vorbei gelaufen. Und auf einmal hatte es doch jemand gekauft und wieder wunderschön hergerichtet. Vielleicht klappt es ja doch noch mit dieser Villa! Wäre sonst wirklich zu schade.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  2. Wie schrecklich........sehr schade, dass es in solchen Erholungshochburgen keine Investoren gibt, die sich an den Wiederaufbau machen....
    Da kann man nur hoffen!
    Wie wäre es, wenn du das zu Euerm Ferienhaus machst? Also, ausser die Waschmaschine sollte kaputt gehen. So ein paar Quadratmeter sollten sich doch renovieren lassen.....grins...
    Allerliebste Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Es sieht immer noch so aus - das trifft mich ! Wir waren vor 3 1/2 Jahren dort und ich war sehr fasziniert von diesem Gebäude. Ich habe mich näher heran gewagt und herein geschaut und ich habe sehr gehofft, das etwas passieren wird. Wann wird das wohl so sein`?

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...