Samstag, 25. Oktober 2014

Nebenan 37

Eine kleine Auswahl an Lesestoff aus meinem Internet, so bunt und vielfältig wie das Leben nunmal ist:

"Wo sind all die Hebammen hin?" Eine Hebamme vermisst ihre Kolleginnen.

"Eine nach der anderen wird das sinkende Mutterschiff verlassen. Und alles nur, weil man ihnen das Ruder entzogen hat und die Geburt zu einem lukrativen ICD-Schlüssel verkommen ist." schreibt Andrea Harmonika.

Gene auf der Probe. Ein sehr guter Text über Pränataldiagnostik.

Es gibt starke Frauentraditionen in der Kirche. Eine sehr interessante Buchvorstellung.

Berlin, was haste Dir verändert! Eine interaktive Fotoreihe von gestern und heute.

"Wie kann ich helfen?" möchte Hilfsprojekte versammeln, die Flüchtlingen in Deutschland helfen.

Ganz oft werde ich gefragt, wo ich meine Kartenhalter für die Postkarten auf dem Jahreszeitentisch her habe. Ich habe sie in unserem Spielzeugladen gekauft. Bei den Naturkindern gibt es eine wunderschöne Idee, um solche Kartenhalter selbst herzustellen. Mein Postkartenset mit Bildern von Elsa Beskow gibt es übrigens hier.

"Was machen wir hier?" Das Making- of.

Amateurkochfotos. Ich habe sehr gelacht. Vor allem, weil ich weiß, wie schwierig es ist, ein Gericht ansprechend zu fotografieren.


Kommentare:

  1. Darf man fragen, liebe Brise. Wenn Sie keine Hebamme zur Betreuung gehabt hätten. Vor, während und nach der Geburt. Hätten Sie sich dann für weniger Kinder entschieden? Also, wenn es zB nach ihrem ersten oder zweiten Kind bereits hebammentechnisch ausgesehen hätte wie jetzt.
    LG sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wahrscheinlich hätte ich weniger Kinder bekommen. Oder ich hätte mir eine Doula gesucht, also eine Frau, die geburtserfahren ist und immer an meiner Seite bleibt.

      Löschen
  2. Die Fotos von Berlin sind ja großartig! Vielen Dank fürs Teilen! :-)

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mir vor Lachen beinahe in die Hose gemacht, als ich mir die Kochfotos angeguckt habe. Dennoch war das ein oder andere dabei, dass ich wahrscheinlich sogar nachkochen würde ...

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...