Montag, 2. Dezember 2013

1. Adventswochenende

Ich liege noch im Bett. Die beiden Kleinen sind schon aufgestanden und haben ihre Schokoladenadventskalender auf ihren Plätzen am Esstisch gefunden. Mutzelchen schwärmt: "Mmmmhhhh, das ist lecker, ne?!" Der kleine Bruder ruft begeistert: "Jaaa, sowas bekommen wir sonst NIE am Morgen!" Sie sind glücklich. Der Liebste hat von mir einen Adventskalender mit den schönsten Familienfotos des Jahres bekommen.

Später wird gebastelt und gemalt. Sogar einen ganz klassischen Adventskranz haben wir, den der Liebste mit den Kindern gestaltet hat. Von einer Blogleserin haben wir ein Geschenk geschickt bekommen: ein ganz toll illustriertes Weihnachtsliederbuch mit CD. Herzlichen Dank dafür!

Ich war am letzten Wochenende hauptsächlich bei einem Holzbildhauerkurs. Es war eine interessante Erfahrung mit einer Menge Arbeit für mich. Der Muskelkater hat sich aber gelohnt. Was aus meinem großen Holzklotz geworden ist, zeige ich demnächst.


Kommentare:

  1. Guten Tag Carola
    den Adventskranz finde ich wundervoll, kein übertriebenes Klimbim, dafür wunderbar schlicht und auf das Ergebnis des Kurses bin ich ja auch schon gespannt.
    Eine schöne Woche dir und deinen Lieben
    Johanna

    AntwortenLöschen
  2. wo hast du denn den kalender machen lassen? genau sowas hatte ich vergeblich gesucht :-(
    bildhauen wollt ich auch schon immer mal machen...

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carola,
    dieses schöne Liederbuch haben wir auch via Päckchen bekommen. ;-) Wir nutzen es als Adventskalender und wir genießen die Muse-Minuten des Hörens und Schauens sehr! Allein der Anfang, das Knarren der Dielen und das leise singen der Frau ist zauberhaft. Und jeden Tag gibt es ein wenig mehr zu hören. Hach ja, ein Adventskalender ganz nach meinem Geschmack!
    Ich hoffe Sie genießen die Adventszeit mit ihrer Familie und mit etwas Verspätung noch die besten Glückwünsche dem Teenie und der Mama.
    Herzliche Grüße Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frau Frische Brise,
    nach fast zweiwöchiger Abstinenz wegen defekten Internetzugangs lese ich mich gerade durch das Internet. Ich freue mich, dass das Buch noch rechtzeitig angekommen ist und hoffe, dass ihr weiterhin eine schöne Adventszeit verbringt.
    Viele Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...