Montag, 15. Oktober 2012

Herbstwochenende

Meine Lieblingsfarbe zur Zeit? Eindeutig bunt! Mit einem goldenen Schimmer. Die Obst- und Gemüseregale sind voll mit leckeren Sachen. Spaziergänge enden mit prall gefüllten Taschen. Ich kann mich gar nicht sattsehen an dem Herbstlicht. Der erste Blechlebkuchen hat wunderbar geschmeckt. Kerzen sind immer öfter an und die Bastelzeit beginnt. Was wir Schönes gebastelt haben, zeige ich Euch bald.

Kommt gut in die neue Woche!


Kommentare:

  1. Pfui Spinne, bei euch gab es wirklich schon Lebkuchen? Das ist böse.... Wir sind jedes Jahr bis zum Freitag vorm 1. Advent eisern standhaft. Auch wenn es schwerfällt. Adventsgebäck soll besonders bleiben. Zum Glück gibt es ja eine Menge anderer Leckereien, mit denen man sich trösten kann.

    Gewohnt schön sind deine Fotos.
    Verrätst du mir, was auf dem Bild über den Lebkuchen zu sehen ist? Feldsalat mit Dressing? Oder irgendwas, was zum Überbacken gedacht ist, auf einer tomatigen Sauce?
    Es sieht lecker aus - und ich bin gerade hungrig.
    Neugierige
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooooch, man könnte auch Gewürzkuchen sagen. Passt prima zum Herbst ;-)

      Das andere ist Lasagne mit Spinat im Entstehungsprozess.

      Löschen
    2. So, so, Gewürzkuchen, na dann... ;o)))

      Ich bin immer seeeehr stolz auf mich, wenn der Freitag vorm 1. Advent gekommen ist und ich mal wieder ein Jahr geschafft habe, der Verlockung zu wiederstehen.
      Viele Wetten rankten sich bereits darum, mich mit meinen Lieblings- gefüllten- Lebkuchenherzen zu verführen.
      ( Und ja, im einem Jahr hab ich auch mal gepatzt... )
      Aber nichts schafft mehr Genuß, als an diesem Freitag, wo ich mir jedes Jahr seit 1990 frei nehme, um am Morgen auf dem schönen Wochenmarkt in unserer ehemaligen Wohngegend den Adventskranz zu kaufen, am Nachmittag mit der - meist bis dahin schon geleerten - Adventsdekokiste auf dem Sofa sitzend, zum Kaffee mit meinem jüngeren großen Sohn, in den 1. Lebkuchen des Jahres zu beißen!
      Auf diesen Moment freue ich mich ab August, wenn die Packungen in den Geschäften auftauchen.

      Lasagne also. (und ich hab schon wieder Hunger...) Unglaublich, aber wahr, ich hab noch nie frischen Blattspinat gekauft/ zubereitet, immer nur tiefgekühlten. Frevel eigentlich...

      Löschen
  2. Mir gehts da ganz genauso wie dir. Ich liebe dieses wundervolle Licht im Herbst und die Farben. Könnte jeden Tag davon bloggen :)
    Deine Fotos sind so schön... Wie immer...
    Liebe Grüße, Subs

    AntwortenLöschen
  3. Die Fotos sind wunderschoen und obwohl es mir fuer Lebkuchen noch zu frueh waere, sieht er sehr (!) lecker aus. Leider gibt es bei uns kein Lebkuchengewuerz. Schade! Bin schon gespannt auf Eure Bastelei!
    LG Nessie

    AntwortenLöschen
  4. Ja, mein schöner Blechlebkuchen :-)
    Übrigens schmeckt er auch ohne Gewürze lecker, habe ich jetzt auch schon einige Male ausprobiert. Mir ist es für Weihnachtliches nämlich auch noch zu früh :-)

    AntwortenLöschen
  5. Das liebe ich auch am Herbst - die tollen Farben und die beginnende Kerzensaison. Am letzten Freitag hab ich mich meinem Enkel auch wieder die Bastelsaison eröffnet: wir haben erst ein Hagebuttenherz gemacht und dann einen Dino bemalt. Und er hat alles dann ganz stolz mit nach Hause genommen!
    LG
    Sandiego

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag die Farben des Herbstes auch sehr.
    Ich bewundere jedes Mal deine tollen Bilder. Allerdings frage ich mich bei den beiden mit den Kastanien, ob du dich dafür auf den Boden gelegt hast? Sicher nicht, oder? :-)
    Einen schönen Abend noch.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich beuge mich für die Fotos so gut es geht runter.
      Im Moment geht es immer weniger, wg. Kugelbauch ;-)

      Löschen
  7. Hach, so schöne Herbstbilder hast du gemacht! Die kann man dann prima angucken, wenn der Herbst nur noch grau und feucht ist! Ganz liebe Grüße und alles Gute für dich und deinen Kugelbauch und deine ganze Familie! Regina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...