Mittwoch, 19. Oktober 2011

Neue Esslätze

Ab sofort habe ich in meinem Shop ein festes Angebot an Esslätzen für Erwachsene. Die Nachfrage ist größer geworden und ich freue mich sehr, daß ich mit meinen selbstgenähten Stücken ein bißchen Farbe in den Alltag bringen kann. Es ist ja schon schwierig genug, damit umzugehen, daß man solche Hilfsmittel benötigt. Aber dann möchte man doch trotzdem noch gut aussehen, nicht wahr?! In manchen Pflegeheimen in Deutschland gibt es nun schon ganz besonders schicke Senioren. Ich hoffe auf eine kleine Revolution auf dem Hilfsmittelmarkt ;-)


hier kann man gut die tatsächliche Größe erkennen

Kommentare:

  1. DAS ist ja mal eine tolle Idee! Super!

    AntwortenLöschen
  2. Also ich hab gerade mal nachgedacht und erst dachte ich das das wohl Frauen für ihre Männer brauchen ;) Aber dann fiel mir ein , das es ja auch leider Leute gibt di drauf angewiesen sind. Dafür ist es natürlich nicht ein Gag , sondern wirklich ein Hilfsmittel und das find ich klasse !
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Also meine Omimi ist noch immer ganz begeistert und fest davon überzeugt, dass sie nicht mehr kleckert, seit sie Deine Lätzchen benutzt.
    Ich freu mich, dass ich Dich damal einfach gefragt habe, ob Du sie nähen kannst und, dass sich daraus nun ein "Markt" ergibt.
    Schade, dass ich nicht noch mehr potentielle Nutzer kenne.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. das ist super! ich habe auch schon einige genäht für meine oma und bekannte. damit trauen sie sich auch unter leuten zu essen.

    lg kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Mein Schwiegervater nutzt die von Dir genähten Esslätze sehr gerne und sieht dabei noch gut aus. Vielen Dank! Wir sind begeistert.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  6. also, das ist ja mal eine prima Idee, ich glaube da, in dem Bereich, gibt es ohnehin zu wenig schöne Sachen, ich hoffe Du hast ne gute Vermarktung, bzw Vitamin B dafür!?? ich wünsche es Dir!
    Kerstin aus Kiel

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...