Mittwoch, 9. Februar 2011

Sonnenstrahlen nutzen

Wir nutzen jeden Sonnenstrahl, den wir kriegen können. Auch wenn die Kleinen erkältet sind und es gestern draußen ziemlich frisch war, sind wir noch in den Garten gegangen. Ich weiß, wie wichtig Sonnenlicht für uns ist. Als meine Kinder Babys waren, hatten alle drei die Neugeborenengelbsucht. Das ist nicht weiter schlimm, wenn man es im Auge behält. Dagegen hilft Sonnenlicht. Der Große ist im Dezember geboren, da war Sonnenlicht Mangelware. Trotzdem habe ich ihn jeden Tag ans Fenster gelegt und selbst durch die Wolkendecke hatte die Sonne die Kraft, mein Baby zu heilen. Toll!







Kommentare:

  1. Ja, hier auch! Sonne satt den ganzen Nachmittag :-) ... Ich staune auch immer, wie schnell Möhrenflecken verschwinden, wenn man die Kleidung nach draußen hängt, selbst wenn sich die Sonne hinter den Wolken verbirgt.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Ich habe einen Hinweis auf Deinen alten Blog bekommen - Du hast Dein Blog-Buch drucken lassen!
    Ich hoffe, ich durfte Dich verlinken!?

    Lg, Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...