Dienstag, 17. August 2010

Frischelieferung und ein Rezept

Der Anblick unserer Biokiste erfreut mich immer wieder. Diese Fülle, diese Farben, dieser Geruch, dieser Geschmack!
Vielen Dank für Eure zahlreichen und ausführlichen Kommentare zu meinem gestrigen Eintrag. Ich denke, wir kriegen das gut in Griff. Gleich gehen der Große und ich zusammen einkaufen und durchstöbern die Geschäfte nach leckeren Alternativen. Wir haben auch schon einige gute Produkte entdeckt. Nächste Woche haben wir einen Termin bei einer Ernährungsberaterin, da sind wir schon ganz gespannt drauf.

Und heute gibt es:

Spinat - Soufflé

500g Spinat
200g Quark (gibts auch laktosefrei)
3 Eier, getrennt
1 EL Speisestärke
Salz, Pfeffer, eine Knoblauchzehe

* den Spinat waschen und kleinschneiden
* in etwas Fett 5 Minuten anschmoren
* Quark mit Stärke, Salz, Pfeffer, 3 Eigelb und zerdrücktem Knoblauch verrühren
* mit dem Spinat vermengen
* Eiweiß steif schlagen, unter die Spinatmischung heben und in eine gefettete Auflaufform geben ( die Form sollte etwas höher sein, denn das Soufflé geht noch auf) (eine Springform geht auch)
* bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen, zwischendurch den Ofen nicht öffnen!

Guten Appetit!


Kommentare:

  1. Hallo!
    Probiere den Quark aber vorher, manchmal schmeckt er etwas süßlich. In Verbindung mit Spinat ist das evtl. nicht so ganz lecker...
    Grüße
    meertine

    AntwortenLöschen
  2. Gesund. Lecker. Laktosefrei.

    ... was will man mehr!? :)
    ... Guten Appetit und viel Spaß beim Einkaufen!

    AntwortenLöschen
  3. mmmhhhh, das klingt lecker, gleich mal ausdrucken! :-)
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...