Donnerstag, 19. September 2019

12 Jahre Mutzelchen


Gerade ist ein sehr glückliches zwölfjähriges Mutzelchen ins Bett gegangen. Sie hatte von morgens bis abends einen schönen Tag. Das Wetter war herrlich herbstsonnig.

Vor dem Frühstück hat die ganze Familie ein Ständchen für sie gesungen. Das ist echt früh in der Schulzeit! Dann wurden natürlich die Geschenke ausgepackt. Zum Frühstück hatte sich das Mutzelchen Zitronenkuchen gewünscht. Die Waffelbecherkuchen sollten für ihre Mitschülerinnen und Mitschüler sein.

Am Nachmittag gab es Streuselkuchen vom Blech mit Äpfeln und Pflaumen. Gleich danach baute das Mutzelchen endlich die große Halle von Hogwarts von Lego auf. Ein Herzenswunsch, den sie schon über ein Jahr hegte. Das passende neue Kleid hatte sie schon in der Schule an.

Zum Abendessen war wieder die ganze Familie versammelt. Auch der Große ist gerade für ein paar Tage da. Das Mutzelchen hatte sich Ofengemüse mit Kräuterquark gewünscht. Und nach dem Abendessen war auch das Lego-Bauwerk fertig.

Ihr erster Geburtstag war der erste Kindergeburtstag, über den ich 2008 in meinem nagelneuen Blog gebloggt habe. Der Geburtsbericht folgte einige Jahre später. Wir sind alle glücklich mit unserer kreativen und phantasievollen Großen und lieben sie sehr!



Kommentare:

  1. Liebe frische brise, zuerst wuensche ich mutzelchen nachtreaglich alles gute zum geburtstag !Ich liebe ihren blog und lese schon seit jahren bei ihnen mit. Von ihren geburts berichten ,teaglichen alttag bis zu den herrlichen bilder die sie zeigen. Da kommt dann auch ein bischen heimweh nach good old germany auf. Ich danke ihnen fuer ihre muehe , bitte machen sie weiter so.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die netten Worte und Glückwünsche und viele Grüße!

      Löschen
  2. Liebes Mutzelchen,
    Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute zum Geburtstag und viel Erfolg und Freude im neuen Lebensjahr!
    Und danke, dass wir Dich ein Stück weit auf Deinem Weg vom kleinen Baby zur jungen Frau begleiten dürfen.

    Lg
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich habe die Glückwünsche weitergesagt :-)

      Löschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung.

Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Du kannst mir auch gerne über das Kontaktformular schreiben. Vielen Dank!