Sonntag, 8. April 2018

Das Wochenende...

... ist schnell erzählt. Draußen Frühlings- ja fast Sommerwetter vom feinsten. Es knatterten die Motorräder und es roch nach Grillfesten um uns herum. Drinnen Kuscheldecke, Schal, Schmerzen und Schlappheit bei mir. Der Liebste hat mich viel schlafen lassen und hier alles gedeichselt.

Am Samstag war er mit den drei Großen auf dem Markt. Ich habe der Augustschnuppe beim Rollen zugeschaut. Auf ihrer Decke hält es sie nicht mehr. Zeit für ein paar Fragen und Antworten hatte ich auch. Am Nachmittag bin ich mit den drei Großen ins Gärtchen gegangen und habe sie ganz viel helfen lassen. Sie durften Blätter aus den Beeten fegen und Vertrocknetes abschneiden. Das hat sehr gut geklappt und ich brauchte gar nicht viel tun.



Heute Vormittag war der Liebste mit allen vier Kindern beim Frühlingsfest in unserem Gartenmarkt. Bei dem schönen Wetter war er natürlich nicht der Einzige. Er hat mit den Kindern bunte Blumen fürs Gärtchen ausgesucht. Die haben wir am Nachmittag alle zusammen eingepflanzt. Jetzt ist das Gärtchen frühlingsfein.

Das wars auch schon mit dem Wochenendbericht. Achso: der Pastamaker*, der uns jetzt seit einigen Wochen mit frischen Nudeln sehr erfreut, ist heute viel günstiger im Angebot!


Wahrscheinlich viel ausführlichere Wochenendeinblicke sind, wie immer, bei Susanne versammelt.






* Amazon-Partner-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...