Dienstag, 27. Dezember 2011

Unser Weihnachtsfest

Kindergetuschel vor dem Schlüsselloch
"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"
Geknister und Geraschel
Kartoffelsalat
Christvesper
"O du fröhliche..."
Sonnenschein
Weihnachtspost
Entspannung
der schönste Weihnachtsbaum
strahlende Gesichter
Festessen
Weihnachtskuchen
Pferdegetrappel
Spielen von morgens bis abends
Wildpark
Sorge um meine Oma
eine letzte Umarmung









Kommentare:

  1. Hallo in den schönen Norden,

    es freut mich, dass ihr so ein entspanntes, schönes Weihnachtsfest hattet :-)

    Allerdings machen mir die beiden letztgenannten Punkte etwas Sorgen - ich hoffe, dass sich deine Sorgen um deine Oma bald legen (und ich mit dem geschriebenen nicht grade ein Fettnäpfchen getroffen habe - ich meins ja bloß lieb).

    Ich schick euch ganz viele liebe Grüße,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Cornelia, ist schon in Ordnung.
    Die Sorgen werden sich legen, denn meine Oma liegt im Sterben und wird hoffentlich bald erlöst.

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich schon alles wieder wie zuhause an :-)und ich wünsche Euch viel Spaß und Glück und Zufriedenheit im neuen Heim und einen guten Start fürs Neue Jahr. LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Besonders gut gefiel mir beim betrachten der Bilder, dass während des "shooting" die drei Haselnüsse für Aschenbrödel im Fernsehen liefen =o)
    Ich bewundere mit welchem Elan und welcher Tatkraft Ihr diesen Umzug in kürzester Zeit gewuppt habt. Vom Entschluß bis zur Umsetzung in Rekordzeit. Ich ziehe den Hut!

    Grüßle Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht nach einem schönen Weihnachtsfest aus. So soll es sein!

    AntwortenLöschen
  6. Manuela, endlich hat es jemand bemerkt ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung.

Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Du kannst mir auch gerne über das Kontaktformular schreiben. Vielen Dank!