Samstag, 9. Juli 2011

Urlaub im Norden 2

"Und? Wie war das Wetter im Urlaub?" Toll! Immer nur Sonnenschein ist ja langweilig. Denn sonst hätten wir nicht diese ganz besondere Stimmung in Langballigau an der Flensburger Förde erlebt. Der Nebel war so dicht, daß wir den Horizont nicht ausmachen konnten. Uns wurde dort das Café "Anna und Meehr" empfohlen und wir können diese Entdeckung wärmstens weiterempfehlen. Dieses kleine feine Café mit Persönlichkeit hat uns sehr gut gefallen. Aus dem Einheitsbrei, der in vielen Ausflugslokalen serviert wird, sticht es heraus. Die Speisen sind einfallsreich und der selbstgebackene Kuchen war grandios. Von unseren Ausflügen im Sonnenschein erzähle ich Euch im nächsten Eintrag.




Urlaub im Norden 1

Kommentare:

  1. Hallo!
    Die Bilder sind total schön! Ich bin gerade geplättet wie schön es hier in der Gegend ist. Wenn man es täglich sieht, ist es "normal". Man sollte die Augen wohl öfter mal "richtig aufmachen"
    LG
    Sarina

    AntwortenLöschen
  2. Moin :-) Die Fotos sind einfach wunderschön, so richtig zum Augen schließen und gaaaanz tief durchatmen... Ich bin bald auch im hohen Norden unterwegs und kann das schon gar nicht mehr abwarten. Und du hast wirklich ein glückliches Händchen für besondere Fotos und Stimmungen - bitte noch mehr Fotos... :-)

    Herzliche Grüße,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. ad urlaub im norden 1 und 2: ganz tolle bilder wieder mal!

    :-) liebe grüsse!

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder! Mit Sonne hätte das wirklich nicht gewirkt!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...