Donnerstag, 3. März 2011

Frühlingssonne

Gerade im Manufactum- Newsletter gelesen: "Eine Viertelstunde Frühling ist mehr wert als ein ganzer Sack Gold." Wie wahr dieses chinesische Sprichwort doch ist! Wir haben heute eine Stunde draus gemacht und waren in unserem Garten. Es ist hier noch eisekalt, doch die Natur zeigt uns, daß sie sich bereit macht für den Frühling. Die Knospen am alten Apfelbaum werden praller und das Moos im Gras ist frühlingsfrisch grün. Frühling, wir sind bereit, und Du?!




Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder! Na jetzt kann es ja nicht mehr lange dauern bis zum Frühling :-))))
    Liebe Kiwigrüsse vom anderen Ende der Welt
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Wir gehen jetzt auch noch eine kleine Runde auf den Spielplatz, bevor wir in die Bahn steigen und zu Oma fahren.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung.

Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Du kannst mir auch gerne über das Kontaktformular schreiben. Vielen Dank!