Mittwoch, 2. März 2011

Eine Windel für Kater Felix

Neben all dem Krankheitskram mußte der Felix- Kater vom Mutzelchen unbedingt eine Windel haben. Also habe ich ihm eine Stoffwindel auf den Leib geschneidert. Verschlossen wird sie mit Klettverschluß. Eigentlich hatte das Mutzelchen zur Geburt von mir einen anderen Felix- Kater bekommen. Aber leider war der alte Leinenstoff schon zu dünn und der Felix voller unreparabler Löcher. Deshalb durfte sich das Mutzelchen einen neuen Felix- Kater aussuchen. Der hat einen robusteren Stoffkörper und hält bestimmt ein bißchen länger. Und wegen seiner Anatomie hat der Kater seine Hände eben in der Windel ;-)




Kommentare:

  1. Süß, so sind sie die kleinen Mädels, wollen alles Nachstellen. Wie praktisch, dass die Mama für all solche Dinge eine Lösung schneidern kann. :-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Der Kater hat's aber wirklich gut bei euch! Bei mir mußten die Kuscheltiere sich immer in die Puppenwindeln und -kleider zwängen... Wahrscheinlich ist mein Teddy froh, daß diese Zeit lange vorbei ist und er gemütlich - ohne Windel! - auf dem Klavier sitzen darf! Allerdings weiß Teddy auch nicht, was für tolle Modelle es heutzutage gibt!!!

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. Ein Felix-Kater mit Apfel-Popo-Verpackung *höhö*!
    Das sieht ja total süß aus!
    Und dem Katerchen scheint's wohl auch zu gefallen, wenn er so niedlich in die Kamera grinst!
    Schönen Tag noch und liebe Grüße von
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie süß!
    Der Teddy meiner Schwester, der auf den Namen Babylein hörte und quasi ein vollwertiges Familienmitglied war, hatte auch eine Komplettausstattung. Teilweise gekauft (Unterwäsche mit kleinen Teddys drauf, Bademantel), teilweise von meiner Mutter genäht (ein schicker Anzug, natürlich ebenfalls mit Teddys drauf). Er begleitet meine Schwester immer noch überall mit hin, wenn sie irgendwo über Nacht bleibt. Und sie ist mittlerweile 24 Jahre alt :)

    AntwortenLöschen
  5. Ui, und der Felix hat richtige Beine. Das haben die anderen nicht, oder? Unser Felix hat ein Halstuch und schläft in einem Schlafsack. Zusammen mit dem Lavendelkissen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...