Mittwoch, 14. Juli 2010

Bücher verkaufen leicht gemacht

Neulich bekam ich einen Aufräumrappel. Unsere Bücherregale quellen über und wir haben keinen Platz für neue Regale. Meine Wladimir Kaminer- Phase ist vorbei, von Haruki Murakami haben wir drei gleiche Bücher, und Schnulzen lese ich doch nicht nochmal. Bücher wegschmeißen, das kann ich nicht. Sie einzeln irgendwo zu verkaufen ist sehr zeitaufwändig. Manche verschenke ich weiter, aber was mir gefällt, muß meiner Freundin noch lange nicht gefallen.
Da hörte ich von momox. Dort kann man Bücher, CDs, DVDs und Spiele verkaufen. Man gibt den Barcode oder die ISBN- Nummer des Artikels ein und dann erscheint sofort der Preis, den man für sein Buch o.ä. bekommen könnte. Für manche Bücher, bei denen ich dachte, daß die besonders wertvoll sein müßten, bekam ich nur 30 Cent. Aber manche, bei denen ich dachte, ich bekomme gar nichts dafür, waren plötzlich 5 Euro wert. So kam ein ganzer Haufen zusammen und am Schluß hatte ich eine schöne Summe auf meiner Liste stehen. Dann gibt es von momox einen kostenlosen Paketaufkleber zum Verschicken oder das Paket kann sogar zu Hause abgeholt werden. Bei momox wird das Paket dann geprüft und wenn alles in Ordnung ist, bekommt man nach ein paar Tagen das Geld aufs Konto überwiesen. Toll!
Ich habe dann bei unseren CDs weitergemacht, denn wir kaufen unsere gesamte Musik mittlerweile fast nur noch online und hören die alten CDs gar nicht mehr. Sie stehen eigentlich nur noch zu Dekozwecken im Regal.
Das Verkaufen bei momox macht richtig Spaß und geht schnell!

Kommentare:

  1. Toll - endlich weiß ich wohin mit unseren Büchern und vor allem CDs!
    Bin dann mal ne Weile beschäftigt...:-)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Das hast du ja was tolles entdeckt .. ich wollte dir ja erst bookcrossing ans Herz legen, aber für meine Doppelexemplare werde ich wohl auch demnächst mal momox nutzen.

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für den tollen Tipp!
    Unsere Bücherregale quellen nämlich auch über.
    Leider kann sich mein Mann ganz schlecht von Büchern trennen.

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Link! GENAU SOWAS hab ich immer gesucht und endlich weiß ich wohin mit dem ganzen Kram (Bücher wegwerfen geht ja gaaaarnicht!)
    LG, Jane

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den klasse Tipp. Dann geh ich mal sortieren. LG, Simone

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe bislang bei "tauschticket" gegen Punkte getauscht, so dass ich mir dann etwas anderes aussuchen konnte. Aber ich momox were ich gleich mal testen! Danke für den Tipp!!

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die Erinnerung, ich wusste ich habe bei dieser Hitze etwas vergessen.
    LG, Marina (die schon länger still mitliest)

    AntwortenLöschen
  8. Habe jetzt mal schnell einige Bücher bei momox getestet und genau die gleiche Erfahrung gemacht, für manche Bücher geben sie nix ( z.B. für Isabel Allende "Geschichten der Eva Luna")- das wollten sie garnicht haben- und für andere alte Fachbücher dann doch 5 Euro.

    AntwortenLöschen
  9. Danke für den Tipp!
    Mein Regal ist nun auch gleich etwas leerer geworden.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja mal eine Alternative zu Ebay. Denn dort verkaufe ich meine Bücher stets einzeln - aufwändig, wie Du schon sagst. Ich werde mir das bei nächster Gelegenheit auch mal anschauen, denn eigentlich habe ich IMMER Bücher zu verkaufen...
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  11. Wuaaaaa! Dat is für misch! Muss ich gleich mal schauen, hab nämlich ausgemistet und will sie auch nisch wegschmeisen!

    Grüssli SAbine

    AntwortenLöschen
  12. WOW! Nicht schlecht! Welche Art Bücher geht denn noch für 5 Euro *staun* weg? Fachbücher sicher, oder?

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja klasse, da muss ich gleich mal gucken. Zwar habe ich nicht massenweise Bücher, aber doch so einige, die ich mit Sicherheit auch nicht mehr lesen werden.

    Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  14. Ein toller Tipp! Danke :-)

    LG
    Anne

    AntwortenLöschen
  15. Muss ich mir mal anschauen, ich habe, bevor wir umziehen, auch einiges loszuwerden. Kommen ja auch immer wieder neue dazu...
    Früher habe ich oft bei Amazon verkauft, jedes Buch einzeln, aber der Aufwand mit einpacken und verschicken steht wirklich in keinerlei Relation zu den paar Kröten, die man für so ein gebrauchtes Buch bekommt. Ich hatte vor einiger Zeit auch noch von happy-book.de gehört, das wohl nach dem gleichen Prinzip wie momox funktioniert. Einer davon wird meine Bücher wohl definitiv bekommen. :-)

    AntwortenLöschen
  16. ja, vielen Dank für den Tip, so was hab ich auch schon lang gesucht!

    AntwortenLöschen
  17. Genau das habe ich gesucht. Die lösung für die in Umzugskisten ruhende restliche Büchersammlung der Oma (ich kann einfach keine Bücher wegschmeissen und selbst nach einigen Flohmarktbesuchen blieb noch viel zu viel übrig...)

    Danke!

    AntwortenLöschen
  18. Ah, da hatte ich auch schon von gehört, es aber wieder vergessen. Ich werde das am Wochenende gleich testen, denn auch hier stehen massenweise Bücher rum.

    Was mich allerdings brennend interessiert und dazu habe ich auf deren Homepage irgendwie keine Info gefunden: Was machen die mit den Büchern???

    Liebe Grüße aus dem glühendheißen Frankfurt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. an alle: schön, daß Euch mein Tipp gefällt, viel Spaß beim Stöbern in den Regalen!

    Nicole, momox verkauft die Bücher weiter, das steht links unter "Fragen und Antworten".

    AntwortenLöschen
  20. Oh... Danke für den Hinweis. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Und wer bis runter scrollt auch ;-)

    AntwortenLöschen
  21. PS: Ich hab dann heute mittag direkt einen dicken Karton voller Bücher zur Post geschleppt. Danke fürs anstupsen! :-)

    AntwortenLöschen
  22. Uiii.....das ist genau das was ich schon immer gesucht habe. Ich hab hier sooo viele olle Bücher stehen die ich schon immer mal bei ebay reinstellen wollte. Aber irgendwie hab ich keine Zeit und Lust dazu.
    Das kommt ja wie gerufen *freu*

    AntwortenLöschen
  23. Hi super beitrag, aber ich verkaufe meine sachen lieber selber! z.b http://www.neozero.de ist ganz gut!

    viele grüße♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...