Freitag, 25. November 2016

Geschenktipp für ModellbauerInnen von morgen


Werbung

Neulich bekam der kleine Bruder ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. Bloggerinnenkinder haben es echt gut! Er durfte ein Junior Kit von Revell zusammenbauen.

Revell steht seit mittlerweile fast 60 Jahren für interessante Angebote im Modellbaumarkt. Sicher seid Ihr auch schon in Kontakt mit der Marke gekommen.

Mit dem Junior Kit möchte Revell Kinder ab 4 Jahren ansprechen. Die Bausätze wurden schon mit Spielzeug-Awards ausgezeichnet und möchten Kindern den Einstieg in die Welt des Modellbaus schmackhaft machen.

Das hat beim kleinen Bruder, der den Roadster testen durfte, auch sehr gut funktioniert, denn er möchte nun noch mehr Modelle ausprobieren.

Doch von vorn: nach dem Auspacken der Teile ein kurzer Moment der Orientierungslosigkeit. Solch ein Modellbausatz ist dem kleinen Bruder neu. Ich sitze mit meiner Kamera daneben, halte mich aber total zurück. Der kleine Bruder ist ja schon 7,5 Jahre alt, da sollte er es auf alle Fälle alleine hinkriegen.

Erstmal sortiert er alle Teile und schlägt dann die Bauanleitung auf. Dazu braucht man nicht mal lesen können. Auf jeder Seite ist zu erkennen, welches Teil nun an der Reihe ist und was damit zu tun ist. Mit dem beiliegenden Spezialschraubendreher kann er alle Schrauben sicher und einfach festziehen.

Er klickt und schraubt und blättert und ist ganz ernsthaft bei der Sache. Das klappt wirklich gut, bis er ausgerechnet an den Aufklebern für das Armaturenbrett verzweifelt. Sie sind an einem Rand nicht gut ausgestanzt und reißen leicht beim Abnehmen vom Trägerpapier. Ich helfe ihm und dann ist auch alles wieder gut.

Statt der angegebenen 30 bis 45 Minuten für den kompletten Aufbau braucht der kleine Bruder nur schnelle 20 Minuten. Aber huch! Da sind ja ein paar Schrauben übrig! Mein Möbelbauerinnenherz stockt. Nein, alles ist gut, es wurden ein paar Ersatzschrauben dazugepackt! Gute Sache!

Der kleine Bruder ist ganz stolz auf sein selbst zusammengebautes Auto. Er dreht eine Runde durch die Wohnung und setzt Figuren rein. Dann verkündet er: "Und jetzt baue ich es wieder auseinander!" Und so ist es auch. Im Laufe des Wochenendes schraubt er das Auto mehrmals auseinander und wieder zusammen, sogar abends im Bett.

Mit seinen 7 Jahren ist der kleine Bruder fast ein bisschen zu alt für den Modellbausatz. Der Adventsjunge aber, der in 3 Wochen 4 Jahre alt wird, hätte dagegen noch viel Unterstützung gebraucht. Vielleicht stöbern wir mal im Shop von Revell und schauen, was es noch so Spannendes gibt.

Verlosung:

Ich darf nun unter meinen Leserinnen und Lesern ein Junior Kit "Roadster" verlosen. 
Alle, die hier bis zum 27.11. 2016, 24 Uhr, einen Kommentar hinterlassen, landen im Lostopf. 
Die Gewinnerin oder der Gewinner wird von mir benachrichtigt.
Die Gewinnerin oder der Gewinner erlaubt mir, dass ich die Adresse an Revell zum Zwecke der Zusendung des Gewinns weitergeben darf.  

Viel Glück!


Danke fürs Mitmachen! Die Gewinnerin wurde von mir benachrichtigt!









Kommentare:

  1. Ui da mache ich doch mal mit. Denn Motti ist grade dabei Spass an sowas zu entwickeln und ich bin mir sicher sie würde sich zu Weihnachten ganz arg freuen.
    xo,
    Katarina

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte früher auch immer mal was von Revell haben, aber habe nie etwas bekommen. Dieser Bausatz wäre für meine Mittlere (5 Jahre) bestimmt ein tolles Set.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde auch gern meinem kleinen Sohn (4 Jahre) das Set unter den Weihnachtsbaum legen und möchte gern gewinnen.

    AntwortenLöschen
  4. Da möchte ich auch gern gewinnen!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Carola,

    das ist ja wirklich ein tolles Spielzeug zum Testen! Dabei steckt so viel mehr darin, wenn man bedenkt was die Kinder damit alles lernen können und das absolut spielerisch.
    Unser Sohnemann wäre da auch mit Feuereifer dabei und mit 4 Jahren hat er das passende Alter dafür. Hier wird schon lange fleißig mit Lego gebaut und doch ist mit Werkzeug Gebautes für die Jungs viel interessanter!
    LG Conny
    (sunshinenight(ät)gmx.net)

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht echt gut aus! Und vom Alter her dürfte es für unseren technikbegeisterten Fünfjährigen ja dann auch gut passen. Deswegen mache ich gern mit.
    Außerdem möchte ich dir noch alles Gute am neuen Arbeitsplatz wünschen - und auch, dass du nun ein bißchen mehr Ruhe in deinem Berufsalltag genießen kannst nach den letzten negativen Erfahrungen. LG Linnea

    AntwortenLöschen
  7. Au ja, das möchte ich für den 6jährigen Sohnemann gerne gewinnen.
    Er ist äußerst interessiert an solchen Dingen, derzeit hat er öfter die Modellbauautos vom Papa in den Händen, was diesem natürlich nicht gefällt. Was eigenes wäre klasse.
    Und wenn ichs nicht gewinne: Super Idee für ein Weihnachtsgeschenk. Vielen Dank alleine fürs Zeigen.
    Ach ja: Hellblau ist Sohnemanns absolute Lieblingsfarbe *g*
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
  8. Das könnte unter unserem Weihnachtsbaum nicht schaden. 👍

    AntwortenLöschen
  9. Das würde meinem 7jährigen bestimmt auch sehr gefallen. Deshalb hüpfen wir auch mit ins Lostöpfchen.

    LG
    Katja aus Ahrensburg

    AntwortenLöschen
  10. Der Punkt baut mit Papa schon Verschiedenes zusammen. Das wäre sicher ein tolles Weihnachtsgeschenk.
    Liebe Grüße
    Dr. Mo

    AntwortenLöschen
  11. Oh, wir haben auch so einen kleinen Baumeister und würden uns riesig freuen!!

    AntwortenLöschen
  12. oh wie schön , ein tolles geschenk für meine jungs. sie bauen und werkeln so gern und würden sich sicher riesig freun das schönen roasterund dann noch in ihrer lieblingsfarbe.

    AntwortenLöschen
  13. oh, da würde sich mein Enkel aber bestimmt freuen. Er bastelt schon fleissig mit an Opas Modell-Autos, aber da ist leider noch etwas zu viel Kleinkram bei. Also hüpf ich auch mal mit in den Lostopf

    AntwortenLöschen
  14. Oh, das sieht toll aus! Da würden die Augen meines Jüngsten leuchten :-) LG Susan P.

    AntwortenLöschen
  15. Na da sind wir doch glatt dabei ..endlich mal etwas Neues. Sonst erben wir hier immer nur playmo usw der grossen Geschwister. Tolle Vorstufe zu anderen Baukästen

    AntwortenLöschen
  16. Uhi da würde sich mein Sohn freuen. Er ist 5 und fängt gerade an mit Anleitungen zu bauen. Bisher nur Lego.

    AntwortenLöschen
  17. Klingt gut und wir probieren unser glück! Unser grosser hat mit Modelleisenbahnen schon seine Leidenschaft entdeckt. So ein Set wäre sicher etwas für ihn.
    Viele liebe grüsse
    theresa

    AntwortenLöschen
  18. Oh yeah! Alles bauen und reparieren steht hier hochnim Kurs! :)

    AntwortenLöschen
  19. Das wäre was für unseren Schrauber. Danke auch fürs vorstellen.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Carola,
    da hüpfe ich auch gern mit ins Lostöpfchen für unseren kleinen Baumeister. Das wäre bestimmt eine schöne Adventsüberraschung für ihn, um die Zeit bis Weihnachten etwas zu verkürzen.
    Um Weihnachtsgeschenke müssen wir uns zum Glück nicht kümmern, die bringt bei uns immer noch der Weihnachtsmann ;-) Der Wunschzettel nach Himmelpfort ist schon im Briefkasten.
    Herzliebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  21. Hallo, das finde ich eine gute Idee, so ein Modellbauauto kindgerecht zu gestalten - mein kleiner Sohn für sich bestimmt freuen. Also mache ich gerne mit. Danke und viele Grüße! Mari

    AntwortenLöschen
  22. Da hüpf ich doch auch noch schnell in den Lostopf, vielleicht klappt es ja mit einem Bausatz für meinen kleinen Enkelbaumeister.

    AntwortenLöschen
  23. Oh, eine tolle Sache! Das wäre ein tolles Geschenk für meine Tochter, die momentan am liebsten schraubt und hämmert.

    AntwortenLöschen
  24. Oh, das wäre ein tolles Geschenk für meine Tochter!!!!

    AntwortenLöschen
  25. Das wäre was für Unsere Fünfjährige!

    AntwortenLöschen
  26. Da hüpfe ich noch schnell in den Lostopf ☺
    Mein Sohn würde sich bestimmt darüber freuen!

    AntwortenLöschen
  27. Das wäre optimal für unser zwei Patenkinder. Schönen 1. Advent, Slo

    AntwortenLöschen
  28. da würde sich mein 6 jähriger sehr freuen - er liebt zusammenbauen :-)

    AntwortenLöschen
  29. das wäre ein super Geschenk für unseren Enkel der im Frühjahr 4 Jahre alt wird und schon jetzt viel baut und schraubt

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...