Mittwoch, 31. August 2016

In Maasholm

Maasholm steht bei uns immer ganz oben auf unserer Ausflugsliste. Der kleine Fischerort ist einfach zu schön! Die leckeren selbst gebackenen Blechkuchen im Café Sand am Meer spielen auf alle Fälle eine große Rolle. Und im Handwerkerhuus gleich gegenüber kaufe ich jedes Jahr wieder bunte handgewebte Tischläufer.

Sehr, sehr gerne besuchen wir das Naturerlebniszentrum Maasholm, wo wir auch schon einige Angebote, wie z.B. Bernsteinschleifen, genutzt haben. Mit bereitgestellten Leihfahrrädern radelten das Mutzelchen und ich bis vor zum Deich, während der Liebste die beiden Jungs im Bollerwagen zog.

Dieses Mal besuchten wir eine zweistündige Gruppenexkursion an den Ostseestrand mit interessanten Informationen zu den Steinen, die es dort zu finden gibt. Der Naturerlebnispädagoge gab uns genug Zeit zum Sammeln und Entdecken und beantwortete all unsere Fragen.

Der Adventsjunge kostete derweil das salzige Ostseewasser und buddelte zufrieden im Sand. Ich ließ immer wieder meinen Blick in die Weite schweifen und genoss den Wind und die Farben an diesem herrlichen Ort.

















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...