Dienstag, 14. April 2015

Danke!

Heute möchte ich mich bedanken.

Bei den vielen lieben Menschen, die hier mitlesen und an mich denken. Ich bekomme sehr viele Rückmeldungen, sei es hier als Kommentar, als e-Mail oder als Postkarte, Brief oder Päckchen aus allen Ecken und Enden der Welt. Ich bitte um Entschuldigung, wenn ich nicht auf alles antworten kann. Viele sehr persönliche Worte trage ich noch ganz lange mit mir herum. Meine Rezepte und kreativen Ideen werden regelmäßig angewendet und das ist eine schöne Anerkennung für mich.

Ich fühle mich sehr geehrt und reich beschenkt. Dankeschön!


Kommentare:

  1. Ich lese gerade rückwärts. Da mich eine Rachenentzündung fest im Griff hat und ich seit Samstag viel liege, bin ich nun innerhalb von einem Tag schon bei der Geburt des Adventsjungen angekommen. Ich bin seit Monaten stille Mitleserin. Und habe viel umgesetzt und mitgenommen - Grießkekse, Bonbonanhänger, Lina Anderson....
    Dein Blog ist für mich ein Stück Urlaub im 24/7 - 5 - Personen - Haushalt. Somit: 1000 Dank zurück und gerne weiter so :)
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Schön! Auch dir danke für deinen blog.
    Schönen Tag und liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Dank ist keine Einbahnstraße. Dein Blog ist inspirierend, ich liebe Deine Rezepte (und danke für den schnellen Support neulich) und ich weiß eben auch, dass Du "in echt" genauso sympathisch bist, wie Du hier erscheinst. Danke, dass wir Dich und Deine Familie begleiten dürfen. <3

    AntwortenLöschen
  4. Danek auch an Dich, für Deine Mühe zum Beispiel deine Rezepte zu posten. Erst gestern habe ich mich wieder durch Deinen Blog gestöbert und ein Rezept von dem Südtiroler Schokokuchen gefunden. Nachdem ich alle Zutaten zu Hause hatte, habe ich ihn gleich ausprobiert. Toll ist er geworden. Dankeschön :)

    AntwortenLöschen
  5. Ohja, und ich danke Dir für diese Oase in dieser viel zu schrillen Bloggerwelt. Ganz oft klicke ich hier rein, lese alte Beiträge und betrachte Deine Fotos, wenn ich in der Mittagspause einfach nur noch genervt bin. So oft ging es mir nach dem Besuch hier wieder besser und ich war entspannt. Und ganz oft denke ich "Wenn ich groß bin, will ich auch so sein." (ich bin 33 :D )

    Also einfach: Dankeschön!

    AntwortenLöschen
  6. Oh und was glaubst Du, wie arg ich mich über die aktuelle dm Zeitschrift freute. Soooooo schön, dass Du als echte Frau dort abgebildet bist.

    Und kann es sein, dass Du seit London immer öfter Nagellack trägst?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir!

      Ja, Nagellack macht mir gerade Spaß :-)

      Löschen
  7. Na, was ein "ach ja"-Effekt, als ich soeben das dm-Bild wieder sah!!!
    Am Wochenende blätterte ich nämlich interessiert durch das Heft, blieb bei dem Foto hängen und grübelte seither: "Woher kenne ich diese Frau? An wen erinnert sie mich? Wer ist sie?..."

    Wundervoll solche Momente :-)
    Danke sehr!!!

    Ich koch mir nun nen Kaffee und nehme mir das Heft gründlicher vor ;-)
    Herzliche Grüße aus Südhessen
    Anette

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...