Montag, 27. Oktober 2014

Kleine Pause

Ich befinde mich gerade für 3 Tage im Krankenhaus. Nein, nein, nix Ernstes.

Weil der Internetempfang ähm... spärlich ist, hier ein kurzer Gruß vom Handy.

Ich habe mir aber ein sehr spannendes Projekt mitgenommen: mein Tagebuch von 1989. Das tippe ich gerade ab und werde es bald in Auszügen hier veröffentlichen.

Kommentare:

  1. Oh, dann hoffe ich mal, dass alles planmäßig läuft und sage gute Besserung!

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Alles Gute Frau Frische Briese, ich hoffe die Kasse hat eine Haushaltshilfe für Sie genehmigt.
    Heute sonnige Grüße von der Ostsee
    von Frau Boddenliebe

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung! Und - es muss toll sein, sich diese "alten" Zeilen durchzulesen, ich bedauere sehr, dass ich so gut wie nie Tagebuch geschrieben habe. Viel Spaß dabei!

    AntwortenLöschen
  4. Check-up wegen Allergie? Ich hoffe, es läuft auf ein " akzeptabkes" Ergebnis hinaus.
    Projekt 89 finde ich spannend. Vielleicht hast Du ja bei mir schon tue täglichen Zeitungsschnipsel gesehen?

    AntwortenLöschen
  5. Auch wenn nix schlimmes ist... Hoffe es klappt alles schnell und es geht wieder nach Hause ;-) Gute Besserung!!!
    ... und liebe Grüße, Nade

    AntwortenLöschen
  6. Gute Besserung und eine entspannte Zeit, sofern das im Krankenhaus möglich ist. Ich hoffe, das Schnarchen stört nicht zu sehr. :-) Das Tagebuch-Projekt klingt wirklich spannend. Ich bin schon gespannt!

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  7. Besuch aus dem Rheinland......., gute Besserung.....und viel "Schmunzeln" beim Projekt 1989..
    Liebe Grüße*rena*

    AntwortenLöschen
  8. Ich nehme an, es ist wegen Deines Allergie-Krams? Hoffe, sie finden dieses Mal, was Dich quaelt!
    "Geniesse" diese kleine Auszeit *lach* - und komm bald wieder heim!
    Liebe schottische Gruesse,
    Nessie

    AntwortenLöschen
  9. Ich wünsche dir einen erfolgreichen Krankenhausaufenthalt und viel Freude an deinem Tagebuch-Projekt! Bin sehr gespannt auf das, was du mit uns teilen wirst.

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Alles Gute und Erfolg beim Krankenhaus Aufenthalt!
    Viel Freude am Tagebuch lesen und erarbeiten!

    Ich musste ja etwas über die Klingel schmunzeln!!

    AntwortenLöschen
  11. Ich schliesse mich herzlich allen Genesungswünschen an!!! Ich werde die Däumchen drücken, dass Alles, was immer es auch sei, so gut läuft wie gewünscht. LG - Elke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...