Montag, 24. Februar 2014

Montag

24. Februar 2014. 06:45 Uhr. 

Das Wochenende war angefüllt und schön. Die Nacht war, wie immer, viel zu kurz.
Die ganze Familie sitzt am Frühstückstisch. Da fängt es draußen vor unseren Fenstern an, sachte zu leuchten. Es wird hell! So früh schon! Wie schön. Wir bewundern die sich ständig verändernden Farben des Morgenhimmels. Der Mond hängt noch in den Bäumen, die Sterne werden immer blasser. Ein Flugzeug glitzert hoch oben in der aufgehenden Sonne und malt einen Streifen an den Himmel.

Später sind alle Kinder im Bad beim Zähneputzen. Ja, alle auf einmal. Ich schaue ganz leise um die Ecke und beobachte meine Bande. Der Teenie sitzt auf dem Badewannenrand und hat den Adventsjungen auf den Schoß genommen. Der Jüngste will immer alles nachmachen und hat seine eigene Zahnbürste in der Hand. Die anderen Kinder zeigen ihm, wie es geht. Mein Bauch wird beim Anblick meiner Kinder ganz warm und mein Herz will fast zerspringen vor Glück. Liebe, Liebe, Liebe 

Später leuchtet die Sonne durch unsere blitzblanken Scheiben auf die bunten Tulpen vom Markt. Ich bemerke, dass diese Blumen duften. Ähnlich wie Hyazinthen. Ist mir noch nie aufgefallen. Vielleicht liegt es daran, dass es Tulpen aus den Vierlanden sind, einem großen fruchtbaren Anbaugebiet in Hamburg.

Kann ein Montagmorgen schöner sein?! Ich wünsche einen guten Start in die Woche!


Kommentare:

  1. Ja, es sind oftmals die allerbanalsten Alltagssituationen, die einem am glücklichsten machen. Einfach die eigenen Kinder beobachten. Ich bin da auch immer wieder hin und weg.
    Und das Bild mit dem Vogel finde ich klasse.
    Auf dass die Woche so schön weitergeht.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöner Sonnenaufgang... den ich leider total auf der Arbeit übersprungen habe ^^... war noch dunkel, als ich heute aus der Garage fuhr. Mal sehen, vielleicht sehe ich morgen so einen tollen Himmel, wie du ihn festgehalten hast.

    LG Joella von www.joellas-day.de

    AntwortenLöschen
  3. Blitzeblanke Fenster...! Danke für den Tipp - der Kärcher ist bereits bestellt und wird von mir sehnsüchtig erwartet. ;)

    Herzliche Grüße,
    Franziska

    AntwortenLöschen
  4. Was für wunderbare Bilder! Ich liebe diese Ahnung von Frühling, die ersten Knospen, die Sonnenstrahlen, die Ballerinas an den Füßen... Es geht bergauf!! :-)

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den super Tipp mit dem Kärcher,ich habe gestern schon mal die ersten Fenster geputzt und bin entzückt!!!
    Ja,so schön kann ein Montagmorgen sein,auch Dank dir und deiner wunderbaren Art,deine Kinder zu begleiten :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...