Dienstag, 23. Oktober 2012

Volle Kanne Leben!

Neben Rascheln in bunten Blättern hatten wir am Wochenende ein sehr volles Programm:

Das Mutzelchen hatte zwei große Ballettauftritte. Der halbe Ort hat davon gesprochen und die Blumenläden hatten Hochkonjunktur. Unser Mutzelchen gehörte zu den kleinsten Teilnehmerinnen. Ich habe von ihrem Auftritt, ehrlich gesagt, am wenigsten mitbekommen, weil ich so aufgeregt war und Tränchen in den Augen hatte. Ich hab gar nichts gesehen! Wie sie vor hunderten von Leuten ganz cool über die Bühne tanzte! Und den dollsten Applaus haben die kleinen Küken auch bekommen. Hach, ich war so stolz! Nach den Kleinsten zeigten auch die Großen ihr Können. Es war sehr beeindruckend. Bei den Auszügen aus "Schwanensee" verdrehte unser Teenie die Augen. Wie uncool. Der ältere Mann in der Reihe hinter uns rief aber laut: "Saugeil!" Und so war es auch ;-)

Der Teenie hat gepackt. Für einen Schüleraustausch. Für eine Woche ist er nach Arnheim in den Niederlanden gefahren. Nachdem der Austausch mit einem französischen Schüler etwas ernüchternd war, klang der erste Anruf vom Teenie sehr gut: coole Gastfamilie, eigenes Zimmer, schönes Haus und alle sprechen super Deutsch und Englisch. Na dann...

Der kleine Bruder hat von heut auf morgen (endlich) beschlossen, keine Windeln mehr zu tragen. Einfach so. Am Tag und in der Nacht. Und es funktioniert ohne Pannen. Wow!

Das Adventsbaby wächst und wächst und mit ihm natürlich mein Bauch. Der Kopf liegt unten und die Füße spüre ich in meinen Rippen. Nur noch 51 Tage!


Kommentare:

  1. Na, dann drücke ich mal die Daumen, dass das Baby einen coolen Tag auswählt ... 12.12.12. ...
    ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Datum will ich auch haben!
      (Hast Du etwa extra nachgezählt?)

      Löschen
    2. hihi, nee, ich weiß, in wieviel Tagen wir umziehen ;-)

      Löschen
  2. Wow, so groß ist das Mutzelchen schon! Auf dem Bild, im Rock von hinten, sieht sie so riesig aus! Diese Auftritte treiben mir regelmäßig die Tränen in die Augen. Bei anderen fand ich das früher albern, nun bin ich selbst so gefühlsduselig. Das muss so sein, denke ich. Das schöne Kleid, welches Du über Deinen schönen Babybauch trägst, ist das von Lands End? Habe auch schon geliebäugelt...
    Lieben Gruß
    Karoline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Kleid ist von Lands End. Superbequem und hochwertig.

      Löschen
  3. Oh, ich liebe das Kürbis vs. Babykugel-Foto! :D Toll!

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Datum! Ich werde am 12.12.12 44. Auch nicht schlecht, oder?
    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich folge dir am nächsten Tag, aber mit drei Jahren Verzug... ;-))

      Löschen
  5. Hach, ich liebe dein Blog, deine positive, mitreissende Art, vom "normalen Alltag" zu berichten und dein wunderbares Auge für die kleinen und großen Wunder dieser Welt. Da ich bisher kein Blog hatte, traute ich mich noch nie, hier was zu kommentieren, aber heute muss ich loswerden, dass ich seit einer ganzen Weile dein Blog regelmäig und mitfiebernd verfolge. Dir, all deinen Lieben und vor allem dem "Adventskind" alles Liebe :-) Annett

    AntwortenLöschen
  6. Eben auf deinen Blog gestossen und gleich wunderbare Wärme beim Anblick deines goldenen Herbstes gespürt!

    Herzlich,
    iren

    AntwortenLöschen
  7. Nachdem bei mir in den letzten Tagen die Action Überhand genommen hatte, tut es einfach gut, etwas so Schönes und lebensfrohes zu lesen :-)

    Da ist das Mutzelchen sicher ganz, ganz stolz, hm?
    Voll süß- und ja, ich würde da auch Tränchen vergießen :-)

    Ihr seid eine SO tolle Familie.
    Ich weiß, hab ich schon oft geschrieben, aber es ist einfach so. Der kleine Advents-Junge kann sich auf eine wunderbare Ankunft bei euch freuen :-)

    Bleibt so wie ihr seid.

    Liebe Grüße,
    Cornelia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...