Mittwoch, 24. Oktober 2012

Gemüsekiste 43.KW

Diese Woche in unserer Abokiste: 1 Roggen-Buchweizenbrot, 10 Eier, 3 Sorten Käse, Salat, Romanesco, Steckrübe, Möhren, Pastinaken, 1 Bund Petersilie, Äpfel, Birnen, Pflaumen, Clementinen, Sweetie

Gleich nach Ankunft der Kiste haben die Kinder und ich die Clementinen aufgefuttert. Zum Frühstück wollen die Kleinen jetzt immer Obstsalat zum Müsli essen. Nachkaufen ist da angesagt. Schöne Gemüserezepte, z.B. für Steckrüben, gibt es auf der Seite unseres Lieferanten Gut Wulksfelde.



Herbstbrie mit Kürbiskernen, Halloweenkäse, Ribeaupierre

Kommentare:

  1. Was hast du eigentlich aus dem Rettich gemacht, der letztes Mal in der Kiste war? :o)))

    lg
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, den habe ich ganz schnöde mit in eine kunterbunte Gemüsesuppe geschnippelt.

      Löschen
  2. Die Kiste haette ich jetzt auch gut gebrauchen koennen - vor allem in der Qualitaet. ich konnte gestern wieder eine Gurke wegwerfen, die noch gut aussah und von innen total matschig war. Hier wird das ganze Gemuese fast auf den Gefrierpunkt gekuehlt und sobald es dann in einem normalen "Zuhause" ist, ist es innerhalb kuerzester Zeit "hin". :(
    LG Nessie

    AntwortenLöschen
  3. Ich "heule", ich habe gestern im Garten die Tomatenpflanzen entsorgt, die vielen Paprika grün ernten müssen, die Himbeeren geschnitten obwohl noch Früchte dran waren *sauer schüttel* und die letzen Salatköpfe geerntet...
    Ich werde mein eigenes Gemüse vermissen, nach meinem ersten wirklich erfolgreichen Gartenjahr...
    So ne Kiste wär s natürlich jetzt, hmmm

    viele liebe Grüße

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Der Ribeupierre ist unser Lieblingskäse und der Herbstbrie sieht ja oberlecker aus! Hhhmmmm, durch Deine Kiste bekomme ich nun richtig Hunger :-)

    Lieber Gruß, Tanja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...