Montag, 20. August 2012

Ikea am Wochenende

Zu Ikea am Wochenende??? Hilfe!!! Das ist meine persönliche Horrorvorstellung. Voll, laut, eng, stickig, ewige Wartezeiten. Phu... Manchmal glaube ich ja, an meinem Frauen-Shopping-Gen ist was kaputt: ich mag nicht ewig stöbern gehen. Ich habe meine Vorstellungen, gehe in den Laden und kaufe. Und schnell wieder raus. Fertig.
Am letzten Wochenende aber, als Ihr bei der Sommerhitze alle am Strand oder am See wart, sind wir zu Ikea gefahren. Aaaach, war das prima! Schaut Euch meine Bilder an: der ganze Laden war leer! Wie schön! Auf Mutzelchens Einkaufszettel steht, was wir gekauft haben. Und weil das neue Sofa schon bald steht, durften die Kinder heute nochmal so richtig auf einem alten Sofateil toben. Sie hatten viel Spaß dabei!

Vielen lieben Dank für soooo viele Glückwünsche zu meinem Bloggeburtstag! Es hat mich sehr gefreut und ein bißchen macht es mich verlegen, wenn ich lese, wie vielen Leserinnen ich, bzw. mein Blog, etwas bedeute. Toll! Dankeschön! Die Gewinnerin der kleinen Überraschung wurde von mir schon benachrichtigt. Bitte lest und kommentiert weiter so fleißig.

Mutzelchen schreibt auf, was wir kaufen wollen

Kommentare:

  1. hihi....das gelbe sofa....auf dem saß ich ja auch schon. :)
    bin gespannt auf das neue.

    LG! sandra

    AntwortenLöschen
  2. HiHi, diesen "gendefekt" hab ich auch. überall alles anprobieren ist der Horror.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Woaaah, das ist ja der Wahnsinn, WIE leer Ikea da war... Heftig :-)
    So ist Shopping dort sicher mega-entspannt :-)

    Am Wochenende war ich wider besseren Wissens schon oft dort. Eigentlich mag ich Shoppen schon gern, bisschen Bummeln und Stöbern - aber nur dann, wenn ich wirklich NIX anderes oder besseres vor habe.
    Und das kommt irgendwie nie vor...

    Aber manchmal sollte ich mich auch an die Langsamkeit erinnern. Tut manchmal wirklich gut :-)

    Liebe Grüße,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Wow! So leer habe ich Ikea tatsächlich noch nie gesehen. Und angenehm kühl wars darin sicher auch.

    AntwortenLöschen
  5. Durch Zufall - wirklich nur durch Zufall bin ich hier gelandet und so begeistert von Deinem Blog - also kommt er sofort in meine Blogliste - damit ja nichts mehr entgeht. Und danke, danke - dass es noch andere Frauen auf diesem Planeten gibt - denen das Shopping-Gen abhanden gekommen ist - ich erledige nach Möglichkeit vieles übers Internet und alles andere muss zack zack gehen - wie viel Schönes kann man doch mit dieser Zeit anfangen? ;-)
    Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet - Conny und alles Liebe für die süße Familie

    AntwortenLöschen
  6. Das kann man ja gar nicht glauben. Sieht ja fast so aus, als hätten sie Euch ausnahmsweise am Sonntag reingelassen.
    Ich kann es immer auch nicht verstehen, dass Leute freiwillig einfach so zu IKEA gehen nur um "mal zu gucken". Ich glaube dieses Frauen-Shopping-Gen ist bei weitem nicht so ausgeprägt, wie einen die Medien glauben machen wollen.

    AntwortenLöschen
  7. So leer habe ich Ikea wirklich selten gesehen. Ich muss zugeben, dass ich ab und zu mal "einfach so" zum Ikea gefahren bin. Aber das wird sich jetzt legen, denn der nächste Ikea ist von der neuen Wohnung aus ziemlich weit entfernt.
    Viele liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  8. Sieht fast so aus, als hättet Ihr bei IKEA eine Sonderöffnungszeit für große Familien oder werdende Mütter oder so ähnlich bekommen. Ein Traum! Da würde eventuell sogar mein Mann mitfahren....
    Nachträglich noch alles Gute zum Bloggeburtstag. Durch zahlreiche Aktivitäten am WE kommen meine besten Wünsche für die Zukunft dieses schönen Blogs leicht verspätet (aber besser als nie!).
    Liebe Grüsse, Brigitte

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...