Dienstag, 13. Dezember 2011

Umzug -2

In 2 Tagen ziehen wir um. Komischerweise bin ich ganz ruhig. Vielleicht liegt es daran, daß die neue Wohnung nur 3 Kilometer von hier entfernt ist. Unsere Umgebung bleibt im Grunde bestehen. Die alte Wohnung müssen wir nicht wie vor 2 Jahren an einem Tag verlassen, sondern haben noch 2 Monate Zeit, sie ordentlich zu übergeben und Kleinkram zu holen. Da der Liebste noch krank ist, habe ich zusätzliche Hilfe organisiert. Mein Bruder kommt schon morgen aus Berlin und die Kinder dürfen zu meiner Freundin gehen. Am Donnerstag kommt dann die Umzugsfirma und schleppt für uns. Und am Wochenende hole ich meine Weihnachtsdeko aus den Kisten ;-)


Kommentare:

  1. Eigentlich kannst du ja auch ganz ruhig sein, so gut wie ihr euch organisiert habt. Die Tochter "leidet" mit Euch ("armer Papa") *g*

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche ganz, ganz viel Glück, dass trotz Cheferkrankung alles glatt läuft und Ihr bald entspannt und von Weihnachtsdeko umgeben im Neuen Zuhause sitzt. Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das hört sich sehr viel entspannter an als bei uns. Wir ziehen Samstag und Sonntag um, morgen kommt eine Putzfrau ins fast fertige Haus, aber ich muss noch eine Schicht arbeiten auf Donnerstag und dann noch einiges fertig packen, Möbel abbauen, Garage säubern...und und und. Die alte Wohnung mach ich zwischen den Jahren sauber und wir müssen alles selber schleppen...puh. Freu mich für euch dass ihr es am Wochenende schon adventlich haben werdet und wünsche Gute Besserung für die Kranken...Grüße!!!

    AntwortenLöschen
  4. Ich drück sowas von die Daumen! Und stell Dir vor: vor Weihnachten ist dann weniger putzen nötig, weil alles noch vom Umzugsputz ok ist ;-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...