Samstag, 11. Juni 2011

Familienrituale am Samstagvormittag

Morgenkuscheln
Brötchenfrühstück
warmer Kakao
Lieblingszeitung
Biobauernhof
auf dem Parkplatz die Schwester anfassen
einkaufen
Würstchen an der Wursttheke
Kälbchen streicheln
Trecker bestaunen
Ferkel zählen
Kirschlolli
Blumen pflücken
Nudeltag
Mittagsruhe
Pippi Langstrumpf

Werdet Ihr Euch dran erinnern, wenn Ihr groß seid?
Werdet Ihr es vermissen?
Oder wollt Ihr es ganz anders machen?
Ich jedenfalls möchte diese Erinnerungen ganz tief in mir drin verankern.












Kommentare:

  1. Hey, das ist ein schöner Frühstückstisch...mit Ei :o) und das am Samstag.
    Samstag ist auf dem Land, wenn man auf nem Bauerhof lebt eher ein Arbeitstag mit schnellem Früstück....unsere Samstagsrituale sind dann, Pferde versorgen, im Garten arbeiten, Hof kehren, Haus putzen...ländlich eben, so, ich geh jetzt Auto aussaugen :o)

    AntwortenLöschen
  2. sie werden sich erinnern.Und sie werden es vermissen:) schön! Wunderwunderbar!

    AntwortenLöschen
  3. Beim ersten und beim letzten Bild muss ich ein bisschen schmunzeln. Nicht essen, bevor die Bloggermutti fotografiert hat :-) Hihi. Hier auch so. "warte, ich mmöchte erst ein Bild davon machen". Manchmal kommen die Kinder schon selber: "Mama, fotorier das mal!" :-)) Schön habt ihr's.

    AntwortenLöschen
  4. an diese Wochenendrituale werden sich deine Kinder ebstimmt erinnern. man selber trägt ja auch immer noch all die schönen Erinnerungen der Kindheit in sich- selbst an Gerüche kann man sich noch mehrerern Jahrzehnten noch erinnern und gleich fühlt man sich wieder ein bißchen geborgener in dieser oft so chaotischen Welt.
    Ich habe keinen eigenen Blog, aber ich lese Deinen sehr regelmäßig und oft. Vor allen Dingen Deine Backrezepte sind klasse. den Apfelmuskuchen habe ich mittlerweile schon des öfteren gebacken (und große erfolge damit gefeiert - dankeschön) und auch die Zitronenlufttorte (aus der "Not" heraus mit Erdbeersahne) fand begeisterte Anhänger!
    Vielen Dank und ein schönes Pfingstwochenende noch!

    Anke aus Berlin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...