Dienstag, 26. April 2011

Osterwochenende in Berlin

Bürgerpark Pankow
Lieblingsitaliener
Café Paula
Geburtshaus 
vertraute Wege
Träne im Knopfloch
Freunde
Sonnenschein
uriges Gartenhäuschen im Wald
Hängematte
Kiefernnadeln
Osterverstecke im Morgentau
Gottesdienst
Familie treffen
Ostertorte
Familienfilm
Weißt Du noch?
wegfahren
heimkommen
Gedanken sortieren










Kommentare:

  1. Das sieht doch nach Entspannung, Ruhe und totaler Erholung aus :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ach mein schönes Berlin, danke für die schönen Fotos, die in mir die Nostalgie geweckt haben :-)

    AntwortenLöschen
  3. Eine richtige Seelenreise hast Du in den Bildern ausgedrückt.

    Und die Torte sieht irre lecker aus.

    Bin gespannt, wie es uns mit dem Zurücklassen gehen wird.

    Ganz lieben Gruss Dir
    Regina

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine coole Ostertorte. Ist das ein Frankfurter Kranz?

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ein Frankfurter Kranz. Leider nicht von mir gezaubert. Lecker!

    AntwortenLöschen
  6. so schöne bilder!
    im café paula war ich noch nie.
    ein echt uriges häuschen habt ihr da gehabt! und tolles wetter. na dann beim nächsten mal ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung.

Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Du kannst mir auch gerne über das Kontaktformular schreiben. Vielen Dank!