Sonntag, 22. August 2010

Sonntagsausflug

Heute sind wir mal nach Hamburg gefahren. Das sagen wir immer, wenn wir in die Stadt fahren. Wir wohnen zwar schon fast ein Jahr hier, sind aber eher selten in der Innenstadt. Wir sind mit einer Fähre ein bißchen die Elbe runtergeschippert. Die Fähre kann man mit einem Fahrschein benutzen, mit dem man in Hamburg auch Bus und Bahn fahren kann. Pssst, das ist ein Geheimtipp!
Das Mutzelchen hat die ganze Zeit ihren Minizopf festgehalten, weil sie dachte, vom Fahrtwind fliegt er weg.









Kommentare:

  1. das ist cool. das haben wir auch schon gemacht. und dann am elbstrand in blankenese entspannen.

    AntwortenLöschen
  2. ach.. Hamburg ♥

    wenn ihr nächstes Mal so eine kleine Rundfahrt macht, schick ein bisschen Wehmut von mir rüber ;)

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, die möglichkeit habe ich auch beide male genutzt, als ich da war. sehr schön. und so praktisch und günstig. zusteigen, aussteigen, zusteigen...

    AntwortenLöschen
  4. Guter Tipp, den werde ich mir merken. :o) Aber sommerliches Wetter habt auch nicht mehr, stimmts? Deine Zwei haben auch schon lange Ärmel an. In München hat sich der Sommer auch schon verabschiedet...es ist zwar immer wieder mal warm, doch es sind schon Herbsttemperaturen. :o)

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Eindrücke von Hamburg! Besonders hat es mir der Raddampfer angetan - wußte gar nicht, dass es so was abseits vom Mississippi auch gibt!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung.

Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Du kannst mir auch gerne über das Kontaktformular schreiben. Vielen Dank!