Montag, 24. Mai 2010

Deutscher Mühlentag

Habt Ihr eine Mühle in der Nähe? Dann besucht sie heute doch mal! Jedes Jahr am Pfingstmontag findet der Deutsche Mühlentag statt. Wir haben heute die Braaker Mühle besucht, sie liegt nur einen Katzensprung von uns entfernt. In dieser Mühle von 1849, die immernoch in Betrieb ist, werden wöchentlich 3 Tonnen Korn zu Mehl gemahlen, das anschließend in der eigenen Backstube verbacken wird. Brot und Brötchen werden  hamburgweit in einigen Filialen und auf Wochenmärkten verkauft. (Und ich Hamburgneuling dachte immer, die Mühle auf den Brötchentüten ist nur ein schlauer Marketingscherz!)
Das Mutzelchen liebt Mühlen aller Art und war sehr davon angetan, daß wir heute sogar in einer echten Mühle drin waren. Drumherum gab es ein buntes Programm rund um Mehl und Brot. Und jetzt gibt es Mühlenbrot mit Butter, hmmmm!



Kommentare:

  1. Oja, in unserem Dorf gibt es sogar eine Mühle und dort ist heute auch Mühlentag. Die Mühle ist hier sogar das Wahrzeichen und wird in Ehren gehalten, gehegt und gepflegt.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    kleiner Tip für Mühlenliebhaber , in Wilhemsburg ist auch noch eine alte Mühle!
    Tschüss
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Ohne das zu wissen, waren wir heut auch auf einem Mühlenfest. Allerdings einer nur ganz winzigen Mühle auf dem Hofgelände einer Käserei.

    AntwortenLöschen
  4. ach, die braaker mühle. schön dort! hoffe ihr hattet einen ganz tollen tag!
    lieben gruß,
    lena

    AntwortenLöschen
  5. Wir waren vor 2 Jahren beim Mühlentag in der Braaker Mühle und von den Bäckermützen haben wir hier auch immer noch 1-2 herumfliegen.
    Viele Grüße, Ann

    AntwortenLöschen
  6. Warum krieg ich eigentlich so nette Veranstaltungen immer erst hinterher mit?
    Wo hast du immer diese netten Ausflugstips her?

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...