Donnerstag, 18. Juni 2020

Maas Natur - Ganzheitlich ökologisch


Werbung

Ich gestehe: ich habe viele Jahre meine Kleidung fast ausschließlich online gekauft. Wenn man, wie ich zuletzt, eine Kleidergröße 56 trägt, ist das Angebot in einer Stadt sehr überschaubar und oft nicht nach dem persönlichen Geschmack. Und an Nachhaltigkeit braucht man da gar nicht erst denken.

Nach meiner großen Gewichtsabnahme im vergangenen Jahr eröffnen sich mir nun ganz neue Möglichkeiten. Mit Kleidergröße 38/40 kann ich quasi überall einkaufen, hui! Da kam das tolle Angebot von Maas Natur, mal deren Angebot zu testen, gerade richtig. Maas Natur gibt es seit mehr als drei Jahrzehnten. Die Firma lässt ökologisch und fair produzieren. Der Familienbetrieb übernimmt die Verantwortung für die Umwelt und in sozialen Gesichtspunkten.

Im Online-Shop konnte ich mich nicht so richtig entscheiden. Da ich vor ein paar Monaten noch nicht so richtig wusste, welche Größe mir wirklich passt und was mir überhaupt steht, bekam ich das Angebot, doch mal das Ladengeschäft hier in Hamburg zu besuchen. Schon im März wollte ich dort hinfahren, doch dann waren aus bekannten Gründen erstmal alle Geschäfte geschlossen.

Als die Geschäfte wieder geöffnet hatten, habe ich mich Ende Mai endlich getraut, in die Innenstadt zu fahren. Der Laden liegt ziemlich zentral in der Grindelallee 166. In der Nähe winkt schon der Hamburger Fernsehturm. Seit 10 Jahren schon gibt es den Laden an dieser Stelle. Im Laden wird auch auf die aktuellen Verhaltensregeln geachtet.


Ich wurde von den beiden Mitarbeiterinnen sehr nett empfangen. Da wussten sie auch noch gar nicht, dass ich über meinen Besuch schreiben werde :-)

Ich habe mich zuerst mal umgeschaut. Das Angebot ist sehr groß. Alle Kleidungsstücke sind sehr ansprechend präsentiert. In einzelnen Bereichen sind Kleidung und dazu passende Accessoires in Farbfamilien aufgebaut.

Da hängen oder liegen dann Pullover, T-Shirts, Strickjacken, Röcke, Kleider und Hosen zusammen. So kann man gleich auf einen Blick sehen, wie die Kleidungsstücke untereinander kombiniert werden können. Alle Kleidungsstücke sind schlicht und schön und ganz klassisch geschnitten. Die Mode soll Trends überdauern und lange tragbar sein.



Im hinteren Ladenbereich gibt es auch eine Abteilung für Kindermode. Vor allem die Ringelsachen haben es mir persönlich angetan. Das Mutzelchen hatte mal vor vielen Jahren so ein Wendekleid, das liebte sie. Es hat auch sehr lange gehalten. Für die Augustschnuppe habe ich gleich mal ein Wenderingel-Kleid in ihrer Größe ausgesucht.

Die Spiel- und Malecke für Kinder hat mir sehr gefallen. Das ist auf alle Fälle eine gute Idee. So sind die Kinder beschäftigt, während sich die Erwachsenen im Laden umschauen können. Und weil die Ecke ganz hinten im Laden ist, können die Kinder auch nicht so leicht unbemerkt hinauslaufen.



Ich war auf der Suche nach einer Hose. Ich probierte einige Modelle aus. Dank der guten Beratung probierte ich auch Modelle, die ich niemals ausgesucht hätte. Und vor allem auch in Größen, die ich nicht für möglich gehalten hätte. Ich passe sogar in Größe 38! Mein Kopf spielt mir noch regelmäßig Streiche. Wenn ich so schmale Kleidungsstücke sehe, kann ich immernoch nicht glauben, dass ich hineinpasse. Eine weite Hose war auch dabei. Ich habe allerdings viel zu lange weite Kleidung getragen, deshalb habe ich mich lieber für ein enges Modell entschieden.

Zur Jeans, die wirklich gut sitzt und schön weich ist, habe ich mir noch ein Shirt dazugekauft. Mit Streifen natürlich. Und als ich das blaue Kleid vor den Umkleidekabinen hängen sah, probierte ich es mal an. Als ich dann vor den Spiegel trat, konnte ich es nicht glauben, dass ich ohne den Bauch einziehen zu müssen, so eine schmale Taille habe. Mein neues Leben ist großartig, ich bin so dankbar dafür! Die Kleidung von Maas Natur wird mich dabei sicherlich lange begleiten. Jetzt weiß ich ja, welches Geschäft ich besuchen kann.


Kommentare:

  1. Das sind sehr, sehr schöne Stücke! Vor allem das Kleid sieht einfach grandios aus und auch der Laden macht einen sehr schönen Eindruck. Früher wohnten wir in der Nähe des HessNatur Stammhauses, das war richtig toll (mitten im Grünen). Ich wünsche dir viel Spaß beim Tragen und freue mich, dass du Kooperationen mit Unternehmen eingehst, die auch zu deinem Blog passen. LG Maren

    AntwortenLöschen
  2. Die beiden Outfits stehen dir ganz wunderbar.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
  3. Du siehst Bombe aus mit den neuen Teilen !!! LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Schöner als das Model im Katalog

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung.

Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Du kannst mir auch gerne über das Kontaktformular schreiben. Vielen Dank!