Dienstag, 2. September 2014

In Maasholm

Maasholm ist für mich ein gelber Ort. Vielleicht wegen des kleinen gelben Bootes, das immer an derselben Stelle liegt. Oder wegen der gelben Flechten auf den Steinen am Ufer. Oder wegen des handgewebten gelben Läufers, den ich mir vor zwei Jahren im Handwerkerhaus gekauft habe. Oder wegen des Rainfarns am Wegesrand und der Felder drumherum. Oder wegen des Schriftzuges an der Fischräucherei. Unser Lieblingscafé dort ist auch gelb. Und schön ist es in Maasholm an der Schleimündung! Es gibt Wasser, Wind und Weite, genau so, wie wir es gerne mögen. Bei jedem Wetter sieht der Ort anders aus. Immer wieder spannend.


Kommentare:

  1. Hallo Carola,
    vielen Dank für die schönen und stimmungsvollen Bilder.
    Mit Kathrin Schoppmeier bin ich in Schleswig einige Jahre gemeinsam zur Schule gegangen.
    Kreativ war sie schon damals, wusste allerdings nicht, dass sie Weberin geworden ist.
    Liebe Grüße von Babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das finde ich ja toll!

      Ich kaufe jedes Jahr ein Stück von ihr und freue mich da immer sehr drauf :-)

      Löschen
  2. Wir lieben diesen Ort. Udo's Fisch-ein Muss ;-)
    LG Natascha.

    AntwortenLöschen
  3. Was für tolle Bilder, man bekommt sofort Lust auf einen Tag am Meer. Schön"

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung.

Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Du kannst mir auch gerne über das Kontaktformular schreiben. Vielen Dank!