Montag, 8. Juli 2013

Sommer- Manifest 1

  
Manifest, das: öffentliche Erklärung von Zielen und Absichten, Programm


Wir wollen Sommerglücksmomente sammeln, sie auf Zettelchen schreiben und uns im Winter vorlesen, um uns daran zu erinnern.



Pssst, das ist seitdem unser Ritual zum Jahreswechsel geworden :-)



Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee!
    Ich wünsche Ihnen, dass das Glas nicht ausreicht für all die Glücksmomente!

    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Schön! Erinnert mich an Frederik...

    Doro

    AntwortenLöschen
  3. :o) eine schöne Idee.

    Fotografierst du schon mit deiner neuen Kamera und bist du zufrieden?
    :o)

    Lg
    Bettina

    PS: Bin auf der Suche nach einer neuen Reisekompaktkamera. Bis jetzt hatte und habe ich nur Canon, lasse mich aber gern auch mal von anderen Modellen überzeugen. ;o))

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine schöne Idee! Ich hab auch spontan an Frederick gedacht, ich mag dieses Buch sehr.
    Ich wünsch euch ganz viele Glücksmomente.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Oh wow! Werde ich meinen Herren gleich mal vorschlagen.
    Liebe Grüße, Dörthe

    AntwortenLöschen
  6. Ich dachte auch sofort an Frederick ♥

    AntwortenLöschen
  7. DAS ist eine super Idee. Ich muss gleich mal schauen, ob wir Frederick haben, oder ob ich es nur ausgeliehen habe. Aber ich werde das mit meiner ganzen Familie machen. Auf jeden Fall - so eine wunderbare Idee!
    Danke
    iren

    AntwortenLöschen
  8. Danke, für die herrliche Idee!
    Ich muß mich allerdings outen, ich kann nichts mit Frederick anfangen von dem hier soviel geschrieben wird. Kann mir kurz einer erklären wer oder was das ist?
    LG Nimbathel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frederick ist ein Bilderbuch von Leo Leonie und handelt von einer besonderen Maus, welche statt wie alle anderen Mäuse keine Körner sammelt sondern Farben, Wörter etc.
      Die anderen sind ihm im Winter sehr sehr dankbar.

      Löschen
  9. Was für eine schöne Idee❤
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Ach, ist das eine wundervolle Idee <3

    Ich hab richtig Gänsehaut, so schön find ich das!


    Liebe Grüße,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  11. Ich komme auch noch : was ist das für eine wunderschöne Idee - lass es richtig durcheinanderrütteln diese Momente des Sommers
    Vorräte für den Winter -
    - eingefangen -
    - ausgewählt -
    - gesammelt -
    - abgeschmekct -
    wow wie toll!!
    schöne Woche *rena*

    AntwortenLöschen
  12. Eine wunderbare, absolut geniale, nachahmenswerte Idee, wie auch ich finde!!!
    Herzliche Grüße aus dem sonnigen Berlin von Lene

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    ich finde dies eine sehr schöne Idee und werde versuchen es ähnlich zu machen. Der Winter ist in Hamburg s o o o lang! An meine beiden Töchter werde ich die schöne Idee gern weitergeben. Vielen Dank!
    Alles Liebe von RIKA aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  14. ...und ich denke schon wieder an die Geschichte vom "Rosa Tütchen".

    Sammle gerade in jedem Momemt auch Glücksmomente für den Winter...
    Glücksmomente und Wellhornschnecken (die bei uns - laut meinem Sohn Willhornschnecken heißen, weil ich immer wenn wir ans Meer fahren sage, ich WILL eine Wellhornschnecken finden)

    Salzig- sandige Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  15. Eine wunderschöne Idee.
    Das wird den Winter sicher sehr spannend machen,wenn man noch mal lesen kann was im Sommer alles schönes gewesen ist!
    Herzlich Diana

    AntwortenLöschen
  16. Oh ja wie wundervoll.Das Buch vom Mäuserich,der die Sonnenstrahlen und Farben für den Winter sammelt ist auch ein Held meiner Kindheit..und eure Version ist klasse!

    Herzlich,Mia

    AntwortenLöschen
  17. Bloghopping macht Spaß. Vor allem wenn man auf so einem sympathischen Blog landet!
    Diese Idee mit den Glücksmomenten könnte ich wirklich gebrauchen und werde sie auch in die Tat umsetzen! Danke für diese Inspiration!
    Liebe Grüße aus dem Hamburger Umland,
    Ella

    AntwortenLöschen
  18. Super Idee :)

    Viele Grüße von den Baumberger Entdeckern

    AntwortenLöschen
  19. Sehr feine Sache, das mit dem Sommer-Sammeln!
    Bislang habe ich den Sommer immer in Form von Likör, Marmelade, Sirup & Co gesammelt, aber das ist natürlich auch mal eine ganz interessante Variante - Danke für die Anregung

    sagt das
    LandEi

    AntwortenLöschen
  20. Deine Glücksmomenteidee mach in Bloghausen gerade so richtig Furore.
    Das finde ich prima.
    Mein Töchterlein, das nicht bloggt, hat mir zu Weihnachtsfest 2013 eine Art Glücksbox geschenkt. Leichte Adaption des Glases.

    AntwortenLöschen
  21. Eine sehr schöne Idee. Hier gibt es jetzt auch so ein Glas http://www.hagen-bauer.de/2014/01/glucksmomente-festhalten.html

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...