Freitag, 28. Juni 2013

Freitagsschnipsel

* Heute geht das Mutzelchen zum letzten Mal in den Kindergarten. Mit einer großen Kiste voller Waffelbecherkuchen feiert sie ihren Abschied.

*  Eine interessante Begebenheit dieser Woche: Mein Fahrrad steht draußen. Seit einiger Zeit sind Sattel und Lenkergriffe voller Sand. Wenn es geregnet hat auch voller Matsch. Ich ärgerte mich immer mehr darüber und überlegte, wer mir da einen Streich spielt.
Gestern Abend saßen das Mutzelchen und der kleine Bruder am Fenster, unseren Vogelführer in der Hand. Eigentlich sollten sie schon längst schlafen. Da erzählten sie mir ganz aufgeregt, dass sie die Amsel von meinem Fahrrad vertreiben wollten. Haha, was habe ich gelacht! Das ist also der Grund! Die Amsel sucht sich in den Maulwurfshügeln auf der Wiese Würmer und fliegt auf mein Fahrrad um sie dort zu verspeisen. Die Kinder haben es genau beobachtet. Wie interessant!

*  Am 1.7. stellt der Google-Reader seine Arbeit ein. Ich nutze ihn schon seit Jahren um keine Einträge meiner Lieblingsblogs zu verpassen. Viele von Euch sicher auch. Nic hat Alternativen zusammengestellt. Danke! Ich habe mich vorerst für Bloglovin entschieden. Das ist ziemlich übersichtlich. Auf der rechten Seite meines Blogs findest Du einen Button und kannst mir mit Bloglovin folgen.

*  28. Juni 2013, 9:00 Uhr. Ich habe die Heizung im Wohnzimmer angedreht.


Ich liebe diese Haare und Wimpern ❤

Kommentare:

  1. Oh, das Adventsbaby ist ja schon fast erwachsen...
    Wann ist das denn passiert?

    Die Amsel-Geschichte ist übrigens köstlich, genau das Richtige für einen Freitag-Vormittag.

    Liebe Grüße, Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha ich musste gerade sehr lachen, habe ich das selbe gedacht:)
      Er ist schon fast erwachsen, wann ist das denn passiert- köstlich!

      Löschen
  2. Jetzt erst :-)
    Wir haben die Heizung schon seit 3 Tagen im Bad an und nun auch im Wohnzimmer . Die Fleeccepullis reichten einfach nicht mehr aus :-D
    Seit Tagen Köche ich Kohl auf verschiede Arten . Gibt's bei sonst nur ab Herbst bis in den Winter und mir ist nach winterlichem Gebäck .
    Gruselig !!
    Alles, alles gute für das Mutzelchen !! Welch großer Schritt mal wieder in einem kleinen Leben ...
    Und ach ja, man hat der Adventsjunge irre Wimpern . Süß :-)

    AntwortenLöschen
  3. Mensch, was seid Ihr Zwei Euch ähnlich!!! Irre. Auf dem Foto sieht man es besonders, weil es ein wenig zur Aufnahmetechnik Deines Gravatars passt. LG und schönes Wochenende - vor allem WÄRMERES - Elke

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sind ja lange Haare. Mein Sohn ist fast zwei und seine Haare sind immer noch nicht so lang =)
    Ich wünsche deiner Tochter für ihre nächsten Schritt auch alles Gute!
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Die Wimpern sind echt unglaublich!
    Sag' mal, habt ihr euren Erziehern auch was geschenkt?
    Meine Große verläßt demnächst Richtung Schule den Kiga und ich würde gerne eine Kleinigkeit (wirklich nur was Kleines) schenken. Aber mir fällt beim besten Willen nichts ein.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zwar bin ich nicht Frau Frische Brise, aber Kind und Mama waren damals gemeinsam Erdbeeren pflücken, haben zusammen Marmelade gekocht und Kind hat ein Etikett gemalt.
      Dann haben wir Serviertten mit Erdbeeren drauf und eine rote Kerze dazu gekauft. Hübsch verpackt und fertig.
      Ich wollte etwas schenken, woran auch wirklich mein Sohn beteiligt war. Und nix, was doch nur irgendwo rumsteht und einstaubt.
      Ich glaube, die Erzieherinnen haben sich damals sehr gefreut.
      Vielleicht hilft dir das weiter?
      Claudiagruß

      Löschen
    2. Hallo Claudia,

      etwas verspätet, aber danke für den Tip. Das klingt eigentlich ganz schön. Jetzt muß ich nur noch ein Erdbeerfeld finden, das vom letzten Jahr existiert plötzlich nicht mehr...

      Löschen
    3. Sorry, hab die Antwort verschusselt.

      Unseren Erzieherinnen haben wir Weleda Lavendeldusche, Lavendelsäckchen und Schokolade geschenkt.

      Löschen
  6. Ich foge dir gern mit blog connect :) Einen Vogelführer werde ich mir vielleicht auch anschaffen :)

    Schöne Grüße
    und wärmste Empfehlungen für www.momscam.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Wir haben uns auch mal eine ganze Zeit lang gewundert, wer denn bei uns auf dem Balkon (wohlgemerkt im 2. Stock) immer so einen Unfug treibt. Da wurden kleine Sachen von der Fensterbank geschmissen, Erde aus den Töpfen lag am Boden und teilweise war die Füllung unserer Stuhlpolster rausgezogen. Bis ich mal ein paar freche Meisen erwischt habe *lach. Neulich hat mich mal wieder eine besucht, die kam sogar ganz mutig ins Wohnzimmer gehüpft, obwohl da einer unserer Hunde (schlafend) lag.
    Liebe Grüße und schöne Ferien.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Ald Neuleserin deines Blogs bin ich gerade ganz angetan von deinem Waffelbecherkuchen. Das sieht ja köstlich aus. Ich habe mich auch auf Bloglovin umgestellt und mag es sehr. Ich habe gleich meine ganze Leseliste dorthin importiert.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Chrissi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...