Mittwoch, 1. Juni 2011

Kindertag - update

Wie ich neulich berichtet hatte, war ich heute zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Meine Freundin passte auf den kleinen Bruder auf. Um kurz vor 10 stand ich vor dem Büro des Schulleiters. Zwischen uns hat es gefunkt, wenn ich das so sagen darf. Wir haben uns herrlichst unterhalten. Er war ganz beeindruckt von mir und meinen Erfahrungen. Ich würde prima in diese Schule passen. Er würde mich sofort einstellen, nur - er hat gar keine Stelle für mich. Ich könnte eventuell auf Honorarbasis anfangen, aber das klärt sich auch erst zu Beginn des neuen Schuljahres. Hmpf. Schade aber auch. Vielen Dank trotzdem für alle gedrückten Daumen heute! Zu Hause habe ich einen "kalten Hund" gemacht. Den gab es früher immer am Kindertag. Irgendwie ist er mir nicht so gut gelungen. Das Mutzelchen meinte: "Mama, die Kekse sind gut geworden!" Danke, Mutzelchen.

Kommentare:

  1. Oh wie schade !! :-(

    (Warum hat er Dich denn eingeladen, wenn er keine Stelle für Dich hat?)

    Kalter Hund hat unsere Mutter für uns früher auch gemacht. Wir fanden den lecker.

    Ob der Schulleiter vielleicht ein kurzes Praktikum mit Dir aushandeln könnte und dann ein überwältigendes Zeugnis ausstellt ?

    Ganz lieben Gruss Dir !!!
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Also echt mal, wie frustrierend ist das denn! Lädt dich ein und dann NIX :-(
    Das kann man ja noch nicht mal als schlechte Erfahrung abhaken, das ist einfach unfair ... Und dann war der auch noch nett. Doppelt doof. Und zur Krönung wird der kalte Hund auch nur ´ne Katze. Hast du ordentlich böses Kokosfett genommen? Meine Oma schwört ja auf Pal...in.
    Aufbauende Grüße, Ulrike.

    AntwortenLöschen
  3. Ich versuche mal eine veterinäre Ferndiagnose :)
    Der Hund sieht aus, als seien die Kekse nach oben geschwommen, also war die Schokomasse wohl zu flüssig. Nach dem Schmelzen lasse ich die Masse unter gelegentlichem Rühren abkühlen, bis sie dickflüssig ist (dauert 30 - 60 Min. je nach Raumtemperatur).
    Sehr schade um die Nicht-Stelle. Die Praktikums-/Zeugnis-Idee finde ich brauchbar, falls nichts anderes klappt.
    Toitoitoi!
    Anne

    AntwortenLöschen
  4. wir haben "kalte schnauze" gesagt...

    AntwortenLöschen
  5. Finger heb - ja, kalte Schnauze ;-)
    Aber was die Stelle als Honorarkraft betrifft: WÄre das ne Option für dich? Blöd, dass an Schulen immer so wenig Geld übrig ist... Ich drück dir die Daumen!! Trotzdem!!
    LG Jule

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...