Montag, 16. Mai 2011

In meiner Tasche:

Überbleibsel unseres letzten Ausflugs nach Kühlungsborn. Hach...


Kommentare:

  1. ist das eine 'n "Bernstein" :-) ?
    Glasscherben habe ich auch immer gesammelt. Wollte ich irgendwann mal als Deko in ein Aquarium, statt Sand,tun. Habe allerdings nie ein Aquarium besessen :-)

    AntwortenLöschen
  2. So ein schöner Stoff von deiner Tasche. Ich mag den Kekskrümel. Seeglas hatte ich auch mal ganz viel. Das hat jetzt die Ringelmiez. Von 2 Jahren Kühlungsborn & Heiligendamm.

    AntwortenLöschen
  3. Huch, hätte jetzt das Grüne für´n Gummischnullirest gehalten. Ist das Glas?

    LG
    Regina

    AntwortenLöschen
  4. In meiner Tasche wären aber noch richtig viele Krümel, Kassenzettel, Sand, Taschentücher... ;-).
    Schön wie verwaschen manche Muscheln schon sind... können bestimmt viel erzählen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Leider kein Bernstein. Und ja, grünes Glas, von Wasser und Steinen abgeschliffen.
    Und den ganzen anderen Kram habe ich vorher rausgeholt ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung.

Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Du kannst mir auch gerne über das Kontaktformular schreiben. Vielen Dank!