Donnerstag, 19. August 2010

7. Klasse

Seit heute geht mein Großer in die 7. Klasse. 7. Klasse!!!!!!!!!!
Es war doch erst gestern, als er mit einer viel zu großen Schulmappe auf dem Rücken zur Einschulungsfeier gestiefelt ist. Die Schulmappe mußte blau sein, mit Rennautos drauf. Die viel zu große Schultüte auch. Mein Junge trug ein kariertes Hemd und eine Jeanshose. Schick sah er aus und seine Augen leuchteten voller Vorfreude.
Als wir die große Aula im altehrwürdigen Schulgebäude betraten, kam uns die Direktorin entgegen, nahm meinen kleinen Großen an der Hand und schwupps - weg waren die beiden. Ich stand ohne Kind da und fühlte mich etwas überrumpelt und allein. Sollte der Kleine etwa ohne mich klarkommen? Da vorne, in der ersten Reihe saß er zwischen lauter fremden Kindern. Natürlich kam er klar und bekam von dem Sturm im Herzen seiner Mutter nichts mit.
Während der Feier habe ich dann das ein oder andere Tränchen verdrückt. Ein neuer Lebensabschnitt begann für meinen Sohn.
Danach sind wir mit der Familie essen gegangen. Auf dem Weg zum Restaurant meckerte der Kleine, daß die Schultüte viel zu schwer sei. Da war ja auch allerhand drin. Malkasten und Stifte, Turnsachen und allerlei Süßigkeiten.
Es war eine wunderbare Grundschulzeit. Der Kleine, der immer größer wurde, lernte sehr leicht und schnell.
Ab heute befindet er sich offiziell in der Mittelstufe. Und weil das neu ist, hat er heute von mir eine Schultüte bekommen. Nur eine kleine, aber mit Rennautos drauf ;-)

Viel Erfolg, mein Großer!

Kommentare:

  1. Da wünsche ich auch viel Erfolg!
    Mein Sohn geht auch in die 7.Klasse, aber er ist mein Kleiner. Meine Tochter geht in die 11.Klasse und ich staune auch immer, wie die Zeit vergeht. Ich habe meine beiden immer noch mit Windelpo vor Augen ;O)
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Oh Mensch...hab´gleich wieder Tränen in den Augen...Wir hatten vor gut 2 Wochen Einschulung und es kommt mir vor, als schreibst Du über unseren Einschulungstag. Mama´s sind da halt nah am Wasser gebaut ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hach ja, wie süß - eine Schultüte. Aber hoffentlich Zuhause und nicht in derSchule *grins*...
    Meiner kam heute in die 4. und ich frage mich auch, wo die 3 Schuljahre geblieben sind! Gerade haben wir uns jetzt nach 3 Jahren "eingelebt", da hört es in einem Jahr auch schon auf... zumindest in der Grundschule.
    Nächstes Jahr bekommt mein Sohn sicher auch eine kleine Schultüte, das bekam meine Tochter zur 5. auch (natürlich Zuhause, klaaar).
    Ja, alles Gute für das neue Schuljahr, leichter wird`s nimmer!
    Viele Grüße von Ann, die jetzt einen Vater hat, der seit vorgestern in Berlin lebt...

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche eine gute Schulzeit!
    Unsere Grosse hat auch die Grundschulzeit hinter sich und hier gibt es auch eine Schultüte für den Neubeginn.

    AntwortenLöschen
  5. hey mama und auch GROßER!
    wir wünschen einen guten start ins neue schuljahr! und freuen uns auf die märzferien. ;-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  6. Lieber großer Schüler,
    ich wünsche Dir ein wunderschönes Schuljahr!
    Und die Mama kann sich ja auch schon auf die nächste Einschulung freuen.

    Liebe Grüße an die ganze Familie FrischeBrise, auf die sich jeder im Hause Landgeflüster schon sehr freut.

    AntwortenLöschen
  7. Hach ja, schön das es noch mehr Leute gibt die Einschulungen so herzergreifend finden. Mir ging es damals genauso, ich hatte schwer an dem Kloß im Hals zu schlucken. Und bei den nachfolgenden Kindern wird mir das garantiert nicht leichter fallen. Seufz. Mein Großer ist auch gerade in die 7. Klasse gekommen, die Zeit rennt und wir rennen hinterher....

    AntwortenLöschen
  8. oh ne. jetzt sitz ich hier verheult dabei ist das mausekind erst 14 monate...sind wohl die stillhormone :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...