Dienstag, 24. Mai 2016

Nach dem Regen

Als wir gestern alle zu Hause waren, ging das Gewitter los! Blitz und Donner und Regen so stark, dass die Straße wie ein Fluss aussah. Die Bäume auf der anderen Straßenseite sahen wir nur noch durch einen Vorhang aus Wasser. Ganz fasziniert saßen die Kinder mit mir am Fenster und schauten dem Spektakel zu.

Nach dem Regen kam die Sonne raus und ich machte einen Fotostreifzug durchs Gärtchen. So langsam wuchert alles schön grün zu. Da es ein Schattengärtchen ist, sind Blüten sehr rar. Umso mehr freue ich mich über die klitzekleinen Schätze, die es zu entdecken gibt.

Frauenmantel
Akelei
Kletterrose
Rhododendron
Jostabeere

Kommentare:

  1. Ich muss mal schnell ein Kompliment da lassen!!!!
    Was für wunderschöne Fotos, so wie ich sie so unglaublich schätze....
    Faszinierend, wie sich die Sonne und das Blatt in sich,
    in den Regentropfen spiegelt!
    Durch Anjas Blog hierher gekommen,
    beleibe ich doch gerne!
    Herzliche Grüße von Monika*

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wunderschön! Was für einen Fotoapparat verwendest du?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!

      Ich habe eine Sony Alpha 5000 und bin sehr damit zufrieden.

      Löschen
  3. Das sind mal wieder Fotos für einen Kalender...!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...