Montag, 27. Mai 2013

Wochenende

Ich fand unser Wochenende ganz schön, auch wenn es praktisch durchgeregnet hat. Vielleicht liegt das daran, dass ich immer versuche, das Positive zu sehen.

Fragt Ihr meine Kinder, war das Wochenende vielleicht eher so:

Adventsjunge: zu viel Geknutsche von den Geschwistern, zu lautes Spielen rundherum, drückende Zähne im Kiefer, zum Trinken keine Zeit, müde werden ist doof

kleiner Bruder: Schokoaufstrich zum Frühstück alle, Nudelsoße ist doof, Marmorkuchen ist der falsche Kuchen, falscher Käse beim Abendbrot, Möhren in der Kartoffelsuppe sind doof, der Grüffelofilm ist zu kurz, Spielzeug selber aufräumen ist "schlangleilig", Bärlauchbutterbaguette ist doof, Haare waschen ist doof

Mutzelchen: Brötchenoberhälfte ist doof, Bastelkram aufräumen ist doof, Tesafilm ist alle, Marmorkuchen ist keine Pfannkuchentorte, Bärlauchbutter ist aber keine Kräuterbutter, aufräumen ist doch doof, Haare kämmen ziept

Teenie: viel zu früh! viel zu früh! viel zu früh!, blöder Geschirrspüler!, blöder Staubsauger!

Zum Glück gab es dann aber doch noch genug schöne Dinge, die wir erlebt haben. Zum Beispiel wollten die beiden Kleinen nebeneinander auf einem Matratzenlager schlafen. Das war so aufregend, dass die beiden erst spät eingeschlafen sind. Der Teenie freut sich über den Sieg seiner Fußballmannschaft. Und der Adventsjunge ist einfach ein Sonnenschein.

Ich wünsche einen guten Start in die neue Woche!




Kommentare:

  1. Also ich finde Marmorkuchen ist der richtige Kuchen! So! :-)))
    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart!
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Klingt ein wenig anstrengend, aber auch schön. Der ganz alltägliche Familienwahnsinn eben :)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Frau Brise,

    anscheinend gehören Kinder so, denn bei uns klang es ähnlich... ;-)

    Ich "verstecke" die Möhren in der Kartoffelsuppe, in dem ich sie püriere. Meine kleine Tochter bevorzugt Möhren ungekocht und so ist das Mittagessen herrlich entspannt "mmhh, lecker Würstchen-Suppe", die kommen nämlich erst nach dem Pürieren rein.

    Dir einen tollen Tag!
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Obere Hälfte ist doof!? Dann muss das Mutzelchen zu uns kommen, denn hier zanken sich immer alle um den "Himmel", die doofe Hölle können Mama und Papa essen :-P

    LG Tina

    AntwortenLöschen

  5. Ich mochte früher auch längst nicht alles. Heute esse ich fast alles. Irgendwann werden die mäuse dass auch zu
    schätzen wissen. Hauptsache sie können essen. Ich habe ein krankes Enkelkinde was durch Diabetes fast nichts
    mehr essen kann.
    Kleinere Kinder mäkeln noch gerne. Deine Suppe und der Kuchen sehen lecker aus.

    Liebste Grüße

    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Das Kälbchen! Der Marmorkuchen! Die Suppe!

    Wenn ich nochmal Kind werde, dann bei Familie Frische Brise!

    AntwortenLöschen
  7. Die Suppe sieht ja lecker aus!!! Wenn du das Rezept posten könnest wäre sehr sehr nett!Liebste Grüsse und sonnige Woche!


    Lena

    AntwortenLöschen
  8. Manchmal ist halt alles doof. ;) Wobei deine Fotos ganz und gar nicht doof aussehen, würd ich jetzt alles haben/machen/streicheln wollen...

    AntwortenLöschen
  9. Wie sich die Bilder gleichen! Ich mußte Deinen Beitrag eben mal meinem Mann vorlesen, und wir mußten sehr schmunzeln. Unsere kleinen und größeren Geister (8, 7, 5 und 2) könnten das auch gewesen sein. Wir hoffen einfach auf besseres Wetter und alles wird wieder gut. Bettenlager lieben unsere auch und manchmal auch unabgesprochen!
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
  10. Ganz tolle Bilder. So doof kann das Wochenende also gar nicht gewesen sein ;-) Aber nun mal im Ernst: Das Kindermeckern kenne ich. Ganz dramatisch ist es an verregneten, kalten, langweiligen Wochenende wie dem vergangenen. Auf dass das nächste eindeutig besser wird! Herzlichste Grüße aus Österreich.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...