Freitag, 23. März 2012

Frühlingszeit

Sonne satt heute in Hamburg! Nach dem Kindergarten bin ich mit den beiden Kleinen durch den Wald spaziert, um Buschwindröschen zu finden. Und wie wir da so stehen und den Waldboden inspizieren, fängt direkt über unseren Köpfen ein Vogel an zu singen. Das Rotkehlchen war fast nicht zu sehen, so klein ist es, dafür war aber sein Gesang um so lauter! Schön! Ein wunderbarer Spaziergang zum Seele baumeln lassen.







Kommentare:

  1. Ein so schönes Foto vom Rotkehlchen!

    AntwortenLöschen
  2. Da hast Du ja ein ganz tolles Rotkehlchen Foto gemacht. Man hört förmlich, wie es den Frühling ruft.
    Lg Silke

    AntwortenLöschen
  3. In Hamburg ist es eindeutig wärmer als in unserer Gegend. Da fängt es erst gaaanz langsam an, grün zu werden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo wohnst Du denn? Hamburg ist doch sonst fast Schlußlicht in Sachen Frühling.

      Löschen
  4. Wunderschöne Aufnahmen :-) Und ein super Foto vom kleinen gefiederten Sänger - sehr gut eingefangen, wie er trällert :-)
    Und ja, ja, jaaaaaa *jubelt* Es IST ENDLICH Frühling!! Freies Durchatmen, Schultern lockern, endlich wieder einfach nur sein... Traumhaft :-)

    Liebe Grüße,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Welch wunderbare Frühlingsfotos!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ein grandioses Bild ist Dir da vom Rotkehlchen gelungen!
    Wunderschön!

    Papagena

    AntwortenLöschen
  7. Es ist Alles schon gesagt. Also wieder einmal: Daumen hoch für Text und tolle Fotos!!! Schönes Wochenende - Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  8. Bin immer wieder ganz entzückt von deinen Fotokünsten! Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  9. Super schön! Und dass die Vögel wieder singen, genießen wir auch! Was will man mehr als Sonne, gute Laune, frische Luft :-)
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...