Samstag, 15. Januar 2011

20 Monate kleiner Bruder

20 Monate ist der kleine Bruder nun schon bei uns. Als er geboren wurde war seine Schwester gerade 20 Monate alt. Und wenn ich mir den Kleinen so anschaue, frage ich mich, wie ich das hingekriegt habe. Ein Kleinkind und ein Neugeborenes, ein großer Sohn dazu. Nicht zu vergessen der große Umzug und mein Bandscheibenvorfall.

Der kleine Bruder war einfach da. Blitzschnell geboren, blitzschnell in unseren Herzen. Gehörte von Anfang an dazu und hat uns alle um den Finger gewickelt. Er macht einfach alles mit, schaut zu, ruht in sich. Er ist ganz besonders schmusig, viel mehr, als seine Schwester. Er genießt sein Essen sichtlich und hat eine besondere Methode, sein Marmeladenbrot zu essen. Er spießt seine Häppchen nämlich mit dem Finger auf.

Er hat die blauesten Augen der Welt und feste Strubbelhaare. Alle Zähne sind durch und er ist ein richtiger Zahnputzfan. Er ist ein kräftiges Kerlchen, kann rennen, klettert überall hoch und tobt gerne mit seinen Geschwistern. Sein Wortschatz umfasst alle Familienmitglieder, viele Tiere, Fahrzeuge und alles, was er uns mitteilen will. Wir verstehen uns schon. Witzig finde ich, daß er zu seinem Schnuller "Bo" sagt. Das hatte ich vorher noch nie von einem Kind gehört.

Es ist einfach so schön, daß der kleine Bruder zu unserer Familie gehört und es ist immer wieder so spannend, zu erleben, wie sich so eine kleine Person entwickelt.

Kommentare:

  1. ... und sie werden leider viel zu schnell groß!
    Unser Zwerg ist jetzt 29 Monate und hat auch seine "speziellen Techniken" beim Futtern *hihi*, aber das "Aufspießen mit dem Finger" sieht sehr lustig (und auch sehr klebrig) aus!
    Bei uns heißt der Nuckel übrigens "Piepa", weil Papa öfter 'mal gesagt hat: "Wo hast du den deine Pfeife?"
    Weiterhin viel Spaß mit dem "kleinen Bruder"!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße von
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  2. tolle Technik hat er da entwickelt.Glückwunsch zu 20Monaten, die Zeit vergeht viel zu schnell. Unser Großer wird nächste Woche 16 und der Kleine (lach) wird dieses Jahr 13. Wahnsinn, ich kanns oft nicht glauben. Bei viele Fotos in der Bloggerwelt errinnere ich mich noch genau an unsere Kleinkindzeit. Sie war einfach schön.
    Schönes Wochenende Euch
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  3. Da habt ihr also acht Monate Vorsprung ... alles Gute zum 20monatigsten dem kleinen Mann und danke, dass du uns ein bisschen teilhaben lässt. Es grüßt die Wimpelsammlerin amberlight http://amberlight-label.blogspot.com/p/wimpelkette-zum-1-geburtstag.html

    AntwortenLöschen
  4. Glückwunsch zu den 20 Monaten! Unsre Jungs haben 21 Monate Unterschied und als der Kleine jetzt vor kurzem 21 Monate alt war, ging's mir wie dir! Jetzt wieder ein Baby - kaum vorstellbar ;-)

    Unser Kleiner wird in zwei Wochen zwei Jahre, Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht!
    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. bei mir haben beide kinder "boa" anstatt schnuller gesagt.. fand ich auch merkwürdig *gg*

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...