Freitag, 19. November 2010

Weihnachtsvorbereitungen

Im letzten Jahr hatte ich mir vorgenommen, früh mit den Weihnachtsvorbereitungen anzufangen. Was auch größtenteils geklappt hat. Ich hatte hier im Blog schon 11 Wochen vorher mit kleinen Tipps zu den Vorbereitungen begonnen. In diesem Jahr fühle ich mich merkwürdig entspannt. Vielleicht liegt es daran, daß wir schon alle Weihnachtsgeschenke haben. Und ganz bestimmt bin ich auch so entspannt, weil ich deswegen nicht in die Einkaufstempel laufen muß, dem Internet sei Dank. Ich gehe nicht gerne einkaufen, das ist mir alles zu voll, zu laut, zu grell, zu bunt. Wer sich eine kleine Liste für Geschenkideen machen möchte, findet hier eine schöne Vorlage zum Ausdrucken. Und wer noch Ideen zum Basteln eines Adventskalenders braucht, wird hier ganz bestimmt fündig. Ich habe meinem Liebsten im letzten Jahr einen Adventskalender aus Frühstückstüten gemacht, der war auf alle Fälle sehr dekorativ. Der kleine Bruder soll in diesem Jahr auch seinen ersten Adventskalender bekommen, mal sehen, ob er das Prinzip versteht ;-)  Mit dem Falten der Fenstersterne fange ich nächste Woche an, denn geschmückt wird bei uns erst nach dem Totensonntag.
Ich wünsche Euch viel Spaß bei den Vorbereitungen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...