Montag, 19. April 2010

Frühlingswald

Im Frühlingswald gibt es so viel zu entdecken. Zartes Grün an den Bäumen, Rehe, Vögel und Eichhörnchen. Buschwindröschen bedecken überall den Boden. Diese zarten Pflanzen mag ich ganz besonders, weil es sie nur im Frühling gibt, wenn die Sonne wegen des fehlenden Blätterdaches noch den Waldboden erreichen kann.




Kommentare:

  1. Sehr schöne Bilder aus eurem Frühlingswald! :-)

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  2. he, ihr glücklichen wohnt am wald! was wollen dagegen die lausig kleinen parks hier :-)
    (und immer noch ist ruhe!)

    AntwortenLöschen
  3. Dein Blog ist wirklich schön.
    Und diese Bilder wieder. Herrlich.
    Und immer wieder diese süßen kleine Hände.
    Schön!!!

    AntwortenLöschen
  4. hallo noch einmal,
    ja, es ist so schön zurzeit, nicht wahr?
    Ich mache auch ganz ausgedehnte Waldrunden mit dem Tildchen und immer sehen wir so viele Rehe, wie noch nie zu dieser Zeit... ein lang herbei gesehnter, schöner Frühling!
    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung.

Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Du kannst mir auch gerne über das Kontaktformular schreiben. Vielen Dank!