Montag, 29. März 2010

Unser Märzfenster

Der März ist ja nun schon fast vorbei. Aber gerade jetzt wird unser Märzfenster so richtig grün.
Die Kresse ist quasi über Nacht gewachsen, für Kinder sehr interessant zu beobachten. Der Marienkäfer wohnt schon seit dem Winter bei uns. Er hatte sich in der Fensterritze versteckt. Wir haben uns nie getraut, ihn freizulassen, da so viel Schnee lag. Heute nun haben wir ihn in die Frühlingsluft entlassen.
Die schönen Monatspostkarten von Linnea gemalt von Lena Anderson gibt es auch hier im Onlineshop von Harry& Sally (einfach bei der Produktsuche "Linnea" eingeben).


Kommentare:

  1. Danke für den Tipp mit den Karten. Ich habe einige aus Schweden, aber es wäre schön, die Sammlung zu vervollständigen.

    AntwortenLöschen
  2. So ein schönes Fenster - ich finde es toll, dass Ihr den Marienkäfer bei Euch überwintern lassen habt. Fanden die Kinder bestimmt auch spitze!

    Sei lieb gegrüßt von Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das sieht schick aus und ist eine super Idee. Wieso fällt mir nie sowas ein???
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung.

Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Du kannst mir auch gerne über das Kontaktformular schreiben. Vielen Dank!