Donnerstag, 3. November 2016

Abend am Meer



Wie schnell die Tage in Kühlungsborn verfliegen! Trödelfrühstück, Waldspaziergang, Siesta, Gang zur Seebrücke... Und schon dämmert es und wir wollen uns doch gar nicht trennen vom Meer.

Wie viele Farben Wasser haben kann! Mal regenwolkengrau, mal frischgrün, dann spiegelsilbern, samtlila, tiefseedunkelgrün, sommertürkis oder abendsonnenorange. Ich werde mich nie dran sattsehen können! Wasser ist mein Element.


Mach wieder
Wasser aus mir

Strömen will ich 
im Strom

ins Meer münden

Rose Ausländer, Wieder

















Kommentare:

  1. Oh sooo schöne Bilder...da bekomme ich richtig Sehnsucht. Wir haben es dieses Jahr wegen der Geburt des kleinen Mannes leider nicht ans Meer geschafft. Umso mehr freue ich mich auf nächstes Jahr:)
    Liebe Grüße
    Bianka

    AntwortenLöschen
  2. Meer ist schon toll! Leider für uns Südgesichter nur ganz selten drin :( und deine Meerbilder machen`s einem da nicht gerade einfacher - ich würde sagen Fernweh ;).

    Liebe Grüße,
    Helena

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder :-)
    Wir lieben das Wasser auch (aber auch Berge),
    Slo

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Dank für die tollen Bilder. Hach, da denke auch ich an viele schöne Urlaube in Kühlungsborn zurück. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne und stimmungsvolle Bilder. In dieser Jahreszeit hat das Meer einen besonderen Reiz. Ich werde den Namen Kühlungsborn wohl immer mit dir in Verbindung bringen, kenne den Ort ja auch nur aus deinem Blog. :)
    Schönes Wochenende,
    S.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Carola,
    mir als Landei war gar nicht bewusst, wie viele Farben das Meerwasser hat. Die Fotos sind gelungen, man kann die verschiedenen Farben richtig gut sehen. Das Meer sieht faszinierend aus.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Und "in echt" ist es noch viel schöner!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...